Zum Hauptinhalt springen

Werde Teil meines Clans!

Erhalte kuratierte News, Infos und persönliche Geschichten aus dem echten Leben vor Ort in Schottland.
von Jessica Wagener

Wähle deine Mitgliedschaft

Aktuelles Ziel

48% erreicht
Wenn durch eure Unterstützung 300 Euro zusammenkommen, dann ist das ein echtes Einkommen und ich kann mehr Zeit investieren. Zum Beispiel in Extra-Erklärstücke oder ein Podcast-Konzept!

Das war knapp! 

Gerade noch rechtzeitig vor dem Brexit habe ich mich entschlossen, alles hinzuwerfen und nach Schottland auszuwandern. Ich lebe und arbeite in einem Land, das für viele Menschen auf der ganzen Welt ein Sehnsuchtsort ist. Aber wie ist es hier wirklich

In meinem monatlichen Newsletter 'What's Up, Scotland? Mein Alltag in Alba' gebe ich kurzweilige Updates darüber, was die Menschen hier bewegt, wie das Leben hier aussieht und wohin dieses Land möglicherweise so steuert.

Denn Schottland ist mehr als romantische Highlands, Golf-Tourismus und Dudelsackmusik. Es ist eine diverse Nation vor einer historischen Herausforderung. Ob das mit der Unabhängigkeit in den nächsten Jahren Realität wird oder nicht – ich bin in jedem Fall vor Ort und schreibe darüber. Für euch.

Dabei geht es nur am Rande um Politik, sondern vielmehr um den Alltag und die aktuelle Lage, um Unterhaltung und Lebenskultur, die Gesellschaft und die Menschen hier.

Schottland ist nicht nur ein Urlaubsort, es ist mein Zuhause.

Seit mehr als 20 Jahren schreibe ich – als Journalistin, Buchautorin, Bloggerin und Übersetzerin, unter anderem für die Welt, Spiegel, Edition F, Stern, Rowohlt und Harper Collins. Das mit den Worten kann ich ganz gut. 

Und weil ich seit mehreren Jahren in Glasgow lebe, einkaufe, Bus und Bahn fahre, Miete und Steuern zahle, tanzen und spazieren gehe, Freund*innen habe, kann ich außerdem einzigartige Einblicke gewähren. Die gibt es in keinem Reiseführer. Was bedeuten die Brexit-Folgen für die Supermarktregale? Worüber sprechen, lachen, schimpfen die Menschen hier? 

Plus: Ich studiere Geschichte an der University of Glasgow, deshalb kann ich Ereignisse in Kontext setzen und Hintergründe aufzeigen – von Mary Queen of Scots über Bonnie Prince Charlie bis zu den beiden Unions. Zum Beispiel wie hier in diesem Schottsplainer

Letztendlich liebe ich dieses wunderschöne, komplexe kleine Land einfach von ganzem <3.

Also, werde Teil meines Clans und hol dir das Schottland-Gefühl ins Postfach!

Oh, und falls du meine Arbeit in Schottland unterstützen, dir aber grad kein Abo leisten kannst oder möchtest: Hier ist mein Paypal-Link für Whisky-, äh, Kaffeegeld. :)

Und für alle, die mit dem Gedanken spielen, eines Tages auch nach Schottland auszuwandern: Hier gibt's einen handlichen Ratgeber. In Nach Schottland Auswandern habe ich die Antworten auf alle Fragen gesammelt, die ich vorher selbst gern gehabt hätte. 

Neueste Posts