Zum Hauptinhalt springen

Hitzediskussion um die Pflichtzeit

Bundespräsident Steinmeier hat einen Denkanstoß gewagt: eine Pflichtzeit für alle jungen Menschen im Land? Trotz Corona und Klima? Kann das gerecht sein? Friedemann erinnert sich an seinen Zivildienst und denkt über den einzig sinnvollen Zweck für so eine sanfte Zwangsarbeit nach: das Land klimaneutral zu bekommen. Aber ist das nicht noch viel ungerechter?

Um diesen Beitrag lesen zu können, musst du Mitglied werden. Mitglieder helfen uns, unsere Arbeit zu finanzieren, damit wir langfristig bestehen bleiben können.

Zu unseren Paketen

Nur Mitglieder, die Zugang zu diesem Post haben, können Kommentare lesen und schreiben.