Der erste Publisher Newsletter im neuen Format

Zwei neue Steady-Newsletter +++ erstes Fellowship Programm startet +++ Insta-Coach verdient 6.000 Euro mit Mitgliedschaften +++ viele Steady-Publisher veröffentlichen inzwischen auf Steady

Im Content-Team bei Steady sind wir gerade in Reform-Stimmung. Bisher haben wir unsere Newsletter mit Neuigkeiten für Steady-Publisher immer über Mailchimp versendet; ab sofort läuft alles über Steady. Außerdem: Was bisher unser Publisher Newsletter war, teilen wir jetzt in zwei verschiedene Newsletter auf: In Zukunft wird es "Neuigkeiten für Publisher" (das ist dieser Newsletter) und einen "Magazin-Newsletter" geben – damit wir dir besser das zusenden können, was dich wirklich interessiert.

Du erhältst diesen Newsletter, weil du Steady-Publisher oder einfach nur an Steady interessiert bist. Du wirst in unregelmäßigen Abständen – etwa einmal im Monat – Post von uns erhalten. Darin: Neuigkeiten rund um Steady, Infos zu neuen Features und alles andere, was du als Steady-Publisher wissen musst.

Falls du darauf keine Lust hast, kannst du diese E-Mails unten abbestellen – oder (wenn du einen Steady-Account hast) in deinen Einstellungen deine Benachrichtigungen anpassen.

Zusätzlich zu den Neuigkeiten für Publisher gibt es unseren Magazin-Newsletter. Etwa zweimal im Monat veröffentlichen wir hier Inhalte rund ums Publishen, über Mitgliedschaften sowie Erfahrungen anderer Publisher – damit dein Projekt zum Erfolg wird. Hier kannst du ins Magazin reinlesen – und den Newsletter entweder direkt im Magazin oder (falls du einen Steady-Account hast) in deinen Einstellungen abonnieren.

Was in der Medienwelt sonst so los ist

  • Es geht los mit dem ersten Steady Fellowship Programm! Die acht Fellows, die am Mentoring teilnehmen, stehen fest. Wir freuen uns riesig, ihre Namen und ihre spannenden Projektideen vorstellen zu können.
  • Die Hamburg Media School bietet eine kostenlose Weiterbildung für innovative Journalist:innen an. Steady-Gründer Sebastian ist Teil des Beirats des Journalism Innovators Programs (JIP). Er glaubt, dass Journalist:innen immer häufiger geniale Ideen haben, dass Machen aber schwieriger sei als Träumen. Über das JIP sagt er: "Wenn du herausfinden willst, wie die Geschichte deiner Idee enden könnte, bewirb dich bei diesem Programm." Du kannst dich noch bis zum 15. August 2021 beim JIP bewerben.

Neu im Steady-Magazin

Neues von Steady-Publishern

Viele Publisher veröffentlichen inzwischen fantastische Inhalte auf Steady. Im Juni besonders gut angekommen sind zum Beispiel:

Steady-Magazin | Instagram | Twitter | Facebook | LinkedIn

Hast du einen Steady-Account? Dann kannst du hier ändern, welche E-Mails du von uns erhältst.