Werde Mitglied bei Literaturboot!

Maritime Bücher, Segeln und noch viel mehr.
von Redaktion Literaturboot

Wähle deine Mitgliedschaft

Lesen, leben, segeln. Das ist die wunderbare Bücherwelt auf Literaturboot. Regelmäßig gibt es hier Tipps und Kritiken über maritime Bücher: Neuerscheinungen, Klassiker und Longseller und, natürlich, Geheimtipps. Ohne Werbung und, vor allem, ohne Schleichwerbung. Keine Abhängigkeiten oder Verpflichtungen. Nur unsere ehrliche Meinung über die hier vorgestellten Bücher und Ihr Feedback dazu. Wer gerne liest und sich für alle Themen rund um Seefahrt, Segeln, Meere und andere Gewässer interessiert, findet hier auf Literaturboot.de den passenden "intellektuellen Heimathafen" und immer wieder neuen Lesestoff und Anregungen. 

Und noch mehr segeln. Das ist mein Magazin "Lenzpumpe.de", in dem es um Segeln und Leben vor allem im Norden geht. Mit praktischen Themen zum Boots-Handling, Interviews mit segelnden Menschen, Artikel über Technik, aber auch Restauranttipps und die schönsten Hafenbars. 

Die Unterstützung durch Euch, unsere Leserinnen und Leser, ist für mich überlebenswichtig. Ohne Werbeeinnahmen arbeiten ich nicht nur umsonst, sondern zahle sogar drauf. Doch mit Werbung würden ich meine redaktionelle Unabhängigkeit verlieren, zumal in diesen Zeiten, in der um bezahlte Werbung in allen Medien ein immer größerer Wettbewerb herrscht: Im schlimmsten Fall werden bezahlte Inhalte veröffentlicht und nicht einmal mehr als das gekennzeichnet, was diese dann sind. Werbung, deutlicher gesagt: Schleichwerbung.  

Literaturboot ist auch der Heimathafen meiner Arbeit als Schriftsteller und Autor. So gibt es hier Einblicke in  meine aktuellen und bereits veröffentlichten Buchprojekte, mit exklusivem, ansonsten unveröffentlichtem Materiel. Dazu die Möglichkeit, das Entstehen eines Romans mitzuerleben. Ideen entwickeln, Personen charakterisieren, den Plot entwickeln: Das sind höchst spannende Prozesse, an denen ihr hier teilhaben könnt. 

Schließlich ist Literaturboot auch ein ziemlich persönliches Segelmagazin, über das Segeln im Norden, also vornehmlich auf Ost- und Nordsee. Auch dieses unabhängig und werbefrei.  Und auch hier gibt es wieder jede Menge Lesestoff und Anregungen. 

Kommt also mit an Bord, werdet  Teil der Literaturboot-Crew, sagt Eure  Meinung,  steuert gerne eigene Ideen bei und helft  mit, das Schiff in fahrt und seetüchtig zu halten. Das geht schon für 3 Euro im Monat - also weniger als ein Glas Bier oder Wein im Monat! Es lohnt sich - und nicht nur, weil es vermutlich gesünder ist, mal ein Glas weniger zu trinken. Im Monat - das schafft man! 

Vielen Dank, 

Detlef Jens

Neueste Posts