Zum Hauptinhalt springen

Chief Executive Function

Ein Newsletter über Neurodiversität und Arbeit. Eigentlich wöchentlich, aber wir wissen ja alle, wie das mit Regelmäßigkeit so ist
von Julian Finn

Über Mich 

Ich bin Julian und ich habe ADHS. 

Das ist gar nichts Schlimmes. Wie jeder echte Superheld kann ich halt ein paar Sachen weniger gut, andere dafür besser. 

Seit etwa fünf Jahren beschäftige ich mich intensiver mit der Frage, wie Unternehmen so gestaltet werden können, das sie das Thema "Neurodiversität" mitdenken. Bei der Arbeitsorganisation, in der Firmenkultur, bei der Gestaltung des Arbeitsplatzes. Vom Bewerbungsprozess bis zur Beförderung. 

Über diesen Newsletter

In diesem Newsletter möchte ich aufklären und das Thema Neurodiversität normalisieren. Ob ADHS, Autismus, Depression oder eine der vielen anderen Facetten davon: Menschen mit nicht-typischer Gehirnchemie gibt es häufiger als man denkt und wir sind in allen Ebenen der Gesellschaft zu finden. 

Ich möchte aber auch konkrete Ideen und Tipps geben, wie die Arbeitsgesellschaft sich diverser aufstellen kann. Hin zu Strukturen, die "Anderssein" unterstützen und nicht bekämpfen. 

Egal, ob du selbst neurodivers bist oder nicht, unter deinen Kolleg*innen, Mitarbeiter*innen und Chef*innen gibt es Menschen, die andere Denkmuster haben als du, und damit auch andere Bedürfnisse. Sie fühlen anders, sie erleben anders, sie kommunizieren anders. Und damit geht es auch dich etwas an.

Chief Executive Function?

Und falls du dich fragst, was es mit dem Titel auf sich hat: Mit den exekutiven Funktionen sind jene Funktionen des Gehirns gemeint, mit denen Menschen ihr Verhalten steuern. Die bewusste Aufmerksamkeitssteuerung zum Beispiel. Oder Impulskontrolle. Entscheidung von Prioritäten aber auch motorische Umsetzung. Alles Dinge, die bei neurodiversen Menschen mitunter gestört sein können. 

P.S., das Titelbild

Das Titelbild kommt aus den Wikimedia Commons und ist gemeinfrei. Es ist aber nicht optimal. "Gehirnhälften-Mythos", dies, das. Ich nehme gerne Vorschläge an für ein eigenes. Wenn ich jetzt aber selber suche, wird dieses Ding hier nie fertig und wenn ich eins gelernt habe dann "Done is better than perfect". 

Neueste Posts