Zum Hauptinhalt springen

+++English version below+++

WUMANewsletter

12/2021

Termine

Netzwerktreffen Spezial mit Career Bee am 26.01.2022 um 12 Uhr

Ins neue Jahr mit guten beruflichen Vorsätzen: Dafür haben wir Luca Planert von Career Bee zu Gast. Lasst euch überraschen und haltet die Augen offen für unsere Veranstaltungshinweise Anfang Januar!

Netzwerktreffen „Neu bei WUMAN!?“ am 23.02.22 um 12 Uhr

Am 23. Februar 2022 begrüßen wir euch wieder zurück zum neuen Semester und zu neuen Netzwerktreffen bei WUMAN. Die Reihe „Neu bei WUMAN!?“ hat unsere WUMAN Freundin Mona ins Leben, um neuen Interessierten den Einstieg in unser Netzwerk zu erleichtern. Lernt WUMAN und die Netzwerkmitglieder kennen und bringt eure Ideen und Impulse ein! Wir freuen uns auf euch!

Abonniere unsere Events über den WUMAN-Kalender (https://calendar.google.com/calendar/ical/wumanetzwerk%40gmail.com/public/basic.ics) und verpasse keine Termine mehr!

WUMANews

WUMAN Weihnachtsgrüße

Ein herausforderndes Jahr neigt sich dem Ende zu. Trotz alledem blicken wir dankbar auf ein erfolgreiches Jahr bei WUMAN zurück:

Unter anderem feierten wir dieses Jahr unseren dreijährigen Geburtstag, Prof. Dr. h.c. Jutta Allmendinger ist unsere Schirmherrin geworden und es konnten zahlreiche Veranstaltungen online stattfinden. Dafür sind wir sehr dankbar. Wir durften viele virtuelle Netzwerktreffen mit inspirierenden Frauen erleben. Auch hat sich inzwischen die „Neu bei WUMAN!?“ Reihe zu Beginn eines jeden Semesters etabliert, das neuen Netzwerkinteressierten die Möglichkeit bietet, WUMAN und die Mitglieder ungezwungen kennenzulernen – vielen Dank an Mona für die Idee und grandiose Umsetzung!

Zudem hosteten wir auch erstmals die Woman in Data Science Konferenz in Mannheim in Kooperation mit dem GESIS. Und da wir so viel Freude bei der Planung der Konferenz hatten und so viel positives Feedback nach der Veranstaltung zurückgemeldet bekamen, sind wir 2022 schon wieder mit dabei!

Auch unser online Co-Working wurde rege genutzt und war für viele ein guter Ausgleich zum Homeoffice allein. Ein großes Dankeschön auch an dieser Stelle nochmal an Juliane für die Aktion!

Eine weitere tolle Nachricht: Unser Netzwerk wächst stetig, worüber wir uns sehr freuen! 2021 sind wieder viele WUMAN Freund*innen sowie Netzwerkmitglieder und neue Wegbegleiter*innen dazugekommen! Und ganz wichtig: seit November 2021 haben wir ein weiteres Teammitglied: Lea, die uns im Backoffice mit viel Motivation und Geduld zur Hand geht – wie schön, dass wir dich nun mit an Bord haben!

Vielen Dank an dieser Stelle an alle, die uns unterstützen - sei es finanziell, ideell, sei es durch den Besuch unserer Veranstaltungen, das Weitersagen oder Ermutigen! Ohne dich wäre das WUMANetzwerk nicht denkbar und auf keinen Fall umsetzbar!

Wir wünschen dir eine ruhige Zeit zwischen den Jahren und einen guten Rutsch in ein glückliches und vor allem gesundes Jahr 2022! Wir freuen uns auf das kommende Jahr, mit allem, was auf uns zukommen wird!

Herzliche Grüße Lea, Meike & Anne-Sophie

Nachklapp zum Netzwerktreffen mit Johannah Illgner von Plan W

Am 15. Dezember war Johannah von Plan W bei unserem Netzwerktreffen zu Gast. Wir hatten ein tolles Gespräch mit dieser engagierten Frau! Wir sprachen mit ihr über die Gründung ihrer eigenen Kommunikationsberatung sowie über ihre vielen ehrenamtlichen Tätigkeiten. Johannah hat sich mit Plan W auf diversitätssensible Kommunikation von Menschen in Wirtschaft oder Politik konzentriert. Ehrenamtlich ist sie in verschiedenen Ausschüssen und Gremien vertreten und für die SPD als Stadträtin in Heidelberg aktiv. Es war spannend mit ihr über Vereinbarkeit dieser unterschiedlichen Lebens- und Arbeitsbereiche zu sprechen und sie über die Gründung ihrer Firma auszufragen ;) Schön, dass du bei uns warst, Johannah!

Winterliches Co-Working

Das HWS geht zu Ende und du hast noch viele deiner Projekte offen? Du willst in der ruhigeren Zeit zwischen den Jahren endlich wieder ins Schreiben oder Lesen oder Programmieren oder oder kommen? Dann schau vorbei in der WUMAN Writing Group und finde Verbündete* für deine Schreibzeiten. Mona, Juliane und viele andere aus der WUMAN Co-Working Gruppe werden sich hier zusammenfinden um gemeinsam die dunkle Jahreszeit mit To-dos, Schreiben und Gemeinschaft zu füllen, bis es im neuen Jahr bei WUMAN wieder weitergeht mit spannenden Netzwerktreffen, Workshops und gemeinsamen Aktionen!

Erster Terminvorschlag: Mo, 20.12. 10-12 Uhr mit Juliane und Mona. Schau jetzt im GoogleDocs vorbei und schlag einen Termin vor oder komm zu einem geplanten Treffen: https://docs.google.com/spreadsheets/d/15qhzCIx41fb-6mHdDu8dTTCJ_UEv4OGOLsD99gWBsVA/edit#gid=0.

Ansonsten geht es im FSS 2022 wieder mit folgenden WUMAN Co-Working Dates weiter: 31.01., 14.02., 28.02., 14.03., 28.03., 11.04., 25.04., 09.05., 23.05., je von 9 bis 11 Uhr. Jeden zweiten Montag im Semester online. Infos und zoom-Link auf www.wuman.de

Wir freuen uns auf die gemeinsamen Stunden

deine Mona, Juliane und die Schreiber*innen!

Eine kleine Spende bitte

Du möchtest zu Weihnachten uns und dir etwas Gutes tun? Dann schließe doch eine Probemitgliedschaft bei WUMAN ab! Dadurch bleibst du immer auf dem neusten Stand was in unserem WUMAN-Netzwerk ansteht und du hilfst uns, die Netzwerkarbeit zu finanzieren.

Damit kannst du uns zum Bespiel bei der Finanzierung von Geschenken für die Referent*innen, der Workshops und andere Bestandteile unserer Infrastruktur unterstützen.

Vielleicht ist eine solche Mitgliedschaft auch noch ein schönes Weihnachtsgeschenk J

Hast du Interesse? Dann findest du auch noch weitere Informationen unter https://steadyhq.com/de/wumanetzwerk/about. Vielen Dank für deine Unterstützung!

Informationen für Uni Mannheimer*innen

HDZ Mannheim Aktionswoche

Sie wünschen sich neue Impulse für die Lehre?

Sie wollen sich mit anderen Lehr­enden austauschen?

Dann sind Sie bei der zweiten Aktionswoche „Neues Semester – neue Ideen“ genau richtig. Auch dieses Mal haben wir wieder viele spannende Themen für Sie zusammengestellt. Sie können zwischen vier Workshops, sieben Vorträgen, zwei Praxistests und dem neuen Format „Teachers for Teachers“ wählen.

Stöbern Sie im Programm, melden Sie sich für die Workshops an und leiten Sie das Programm gerne an Ihre Kolleginnen und Kollegen weiter: https://www.uni-mannheim.de/infos-fuer/forschende-und-lehrende/lehren/aktionswoche-fss-2022.

Gerne können Sie sich schon jetzt zu Aspekten der Hybridlehre im ILIAS-Kurs „Digitalisierung in der Lehre“ informieren.

Bei Rückfragen wenden Sie sich an: info@hdz.uni-mannheim.de

CorrelAid is looking for support for CorrelAid’s local Mannheim chapter️

What? We are looking for support to re-activate CorrelAid's local Mannheim chapter - and this might be you!

Who is CorrelAid? CorrelAid is a network of young data analysts who use their knowledge acquired from study and career to help non-profit organizations better understand and analyze their data. CorrelAid is based on three pillars:

1. Consultancy: In Germany - and more and more in Europe - we play a pioneering role in data analysis consulting for organizations with a social mandate.

2. Networking: We connect young and dedicated data scientists and provide them with a platform to apply and expand their knowledge.

3. Dialogue: We also initiate dialogues on the value and benefits of data and data analysis for civil society.

Our three pillars - consultancy, networking, dialogue - should also be implemented on a local level, with the focus being on local opportunities. First of all ambitious and data-affine people should find each other. Whether you bring mainly local people together and train them (networking), conduct local projects (consultancy) or discuss the relationship of data and society (dialogue) - you are free in your choice.

What is a local chapter? Our local chapters are a central component of our work at CorrelAid and the first point of contact for many of our volunteers. From exchanges with like-minded data enthusiasts to their own Data4Good projects, our local chapters realize our mission at CorrelAid on a local level throughout Germany and now even in our neighboring countries. For an overview of where you can find local groups, please check out our website (https://correlaid.org/volunteer/correlaidx/).

Contact us! If you are interested in re-activating CorrelAid’s Mannheim chapter or have further questions, please feel free to reach out to Philipp (phil.b@correlaid.org).

Bronnbacher Stipendium

Liebe Doktorandinnen, liebe Doktoranden, die Bewerbungsphase für das Bronnbacher Stipendium läuft!

Bis einschließlich Sonntag, 16. Januar 2022 können sich Studierende, Promovierende und junge Absolventinnen und Absolventen der Universität Mannheim und des Karlsruher Instituts für Technologie bewerben.

Kunst und Kultur gehören zu den Grundbedürfnissen einer Gesellschaft in Freiheit und Verantwortung. Kunst und Kultur sowie Wirtschaft und Wissenschaft basieren dabei auf denselben Voraussetzungen: Kreativität, Mut zum Aufbruch und Drang nach Erneuerung.

Mehr Informationen zum Stipendium und zur Bewerbung finden Sie unter:

https://www.kulturkreis.eu/arbeitskreise/kulturelle-bildung/bronnbacher-stipendium

https://www.kulturkreis.eu/arbeitskreise/kulturelle-bildung/bronnbacher-stipendium/bewerbung

Veranstaltungen

Karriereziel HAW-Professur am 28.01.22

Die Hochschule Ravensburg-Weingarten veranstaltet am Freitag, 28. Januar 2022 eine Infoveranstaltung zum Thema „Karriereziel HAW-Professur“.

Befragungen von Promovierenden an Universitäten haben ergeben, dass diese oftmals über diese Karriereoption nicht ausreichend informiert sind. Diese Wissenslücke möchten wir gerne schließen.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie den Veranstaltungshinweis an Ihre Promovierenden oder andere interessierte Personen weiterleiten.

Alle Infos sind auf unserer Homepage zu finden. Die Teilnahme erfolgt ohne vorherige Anmeldung: https://www.rwu.de/hochschule/arbeiten-der-rwu/wege-zur-professur#tab-4767.

Infoabend „Professur (HAW/DHBW) am 10.02.2022

Auf unsere Veranstaltung Infoabend „Professur HAW/DHBW“ am 10.02.2022 möchten wir Sie aufmerksam machen. Erfahrene Professorinnen beraten zu den Themen Berufsbild und Berufungsvoraussetzungen. Außerdem bietet Ihnen der Infoabend Gelegenheit, Ihre individuellen Fragen rund um die Professur (HAW/DHBW) mit uns zu besprechen.

Termin: 10. Februar 2022, 17:00 - 20:00 Uhr (Ende abhängig vom individuellen Beratungsbedarf)

Der Veranstaltungsort: online

Die Kosten: Es wird keine Teilnahmegebühr erhoben.

Die Organisation: Die Veranstaltung findet online über Zoom statt. Die angemeldeten Personen erhalten rechtzeitig eine Einladung mit dem Link.

Anzahl Teilnehmerinnen: An der Videokonferenz können maximal 65 Personen teilnehmen.

Die Anmeldung: Die Anmeldemodalitäten werden rechtzeitig auf unserer Website bekanntgegeben: www.lakof-bw.de

Herzliche Grüße Dorothea Janssen-Hering│dorothea.janssen-hering@hs-esslingen.de

Ausschreibungen

Ausschreibung: Minerva Schools 2023, Bewerbungsfrist: 04.02.22 + Minerva Stipendien, Bewerbungsfrist: 13.01.22

Die Minerva Stiftung fördert seit über 50 Jahren den wissenschaftlichen Austausch zwischen Deutschland und Israel.

Weitere Informationen zur Bewerbung sowie den Link zur Bewerbungsplattform finden Sie hier: https://www.minerva.mpg.de/18411/application

Die Bewerbungsfrist ist der 04. Februar 2022.

Zudem möchten wir Sie gerne auf das Minerva Stipendienprogramm für Forschungsaufenthalte von Doktorandinnen und Doktoranden sowie Post-Docs in Israel bzw. Deutschland aufmerksam machen.

Weitere Informationen dazu finden Sie im beigefügten Flyer und auf unserer Homepage: https://www.minerva.mpg.de/fellowships/fellowship-programme

Die nächste Bewerbungsfrist hierfür ist der 13. Januar 2022, eine weitere folgt im Juni 2022.

Wir würden uns freuen, wenn Sie diese Informationen an Ihrer Einrichtung weitergeben bzw. veröffentlichen könnten.

Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen und bestem Dank!

Julia Lechler Minerva Stiftung Gesellschaft für die Forschung mbH Hofgartenstr. 8 80 539 München

Tel: + 49-(0)89-2108 1242 e-mail:julia.lechler@gv.mpg.de https://www.minerva.mpg.de/

ProjektmanagerIn Diversität und Chancengleichheit (w/m/div)

Aufgaben am DIW Berlin: Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir im Umfang von 65% zum 01.04.2022 eine/einen ProjektmanagerIn Diversität und Chancengleichheit (w/m/div)

Sie entwickeln in Abstimmung mit dem Vorstand und der Abteilungsleitung eine für das DIW Berlin bedarfsorientierte Diversity-Strategie und verantworten deren Implementierung (Diversity Management). Dazu gehört insbesondere die Planung, Antragstellung und Durchführung eines zertifizierten externen Diversity Audits. Dazu steuern Sie alle diesbezüglichen Prozesse, insbesondere die interne Kommunikation, und bringen Ihr Diversity-Wissen und Ihre Diversity-Ideen kreativ und ziel führend ein. Darüber hinaus unterstützen Sie die Abteilungsleitung in der Beratung von Vorstand und Abteilungsleitungen zu Diversity-bezogenen Fragestellungen und engagieren sich für das Institut in Diversity-Netzwerken.

Vor dem Hintergrund der engen thematischen Verknüpfung rundet die Mitwirkung an unserer strategischen Gleichstellungsarbeit und deren operativen Umsetzung (wie die Umsetzung und Weiterentwicklung des Frauenförderplanes) Ihr Aufgabenprofil ab.

Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet. Sie erhalten ein Entgelt nach Entgeltgruppe 13 TVöD Bund.

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Behinderung, Nationalität oder ethnischer und sozialer Herkunft. Bitte bewerben Sie sich online bis zum 09.01.2022 mit aussagekräftigen Unterlagen unter Angabe der Kennziffer PuO-2-21.

Fragen zum Aufgabengebiet beantwortet Ihnen gern Frau Thormann, telefonisch unter 030/89789- 294 oder per E-Mail (mthormann@diw.de).

Stellenausschreibung an der PSE Stuttgart-Ludwigsburg (Geschäftsführung / Wissenschaftskommunikation)

Liebe Kolleg*innen, da Simone Oechslen nach Ihrer Elternzeit nicht wieder an die Geschäftsstelle der PSE Stuttgart-Ludwigsburg zurückkommen wird und wir eine neue Stelle im Bereich Wissenschaftskommunikation einwerben konnten, möchte ich Sie über zwei aktuelle Ausschreibungen an der PSE-Geschäftsstelle informieren:

Geschäftsführerin / Geschäftsführer (m/w/d)

Akademische*n Mitarbeiter*in im Bereich der Wissenschaftskommunikation, Schwerpunkt: MINT & Digitalisierung (m/w/d)

Alle Informationen zu den angegebenen Stellen finden Sie auf unserer Homepage unter: https://www.pse-stuttgart-ludwigsburg.de/ueber-uns/karriere/

Die Stelle der Geschäftsführung auch unter: https://www.stellenwerk-stuttgart.de/jobboerse/geschaeftsfuehrerin-geschaeftsfuehrer-der-pse-mwd-kennziffer-21-89-stuttgart-211201

Leiten Sie die Stellenausschreibungen sehr gerne an interessierte Personen weiter.

Liebe Grüße Wolfgang Weber

Servicepoint Lehramt Professional School of Education Stuttgart-Ludwigsburg Herdweg 51 70174 Stuttgart

Tel.: 0711/685-81205 www.pse-stuttgart-ludwigsburg.de

***************************************************************************

Du magst den WUMANewsletter? Du feierst unsere Veranstaltungen? Dann kannst du uns bei Steady unterstützen: https://steadyhq.com/de/wumanetzwerk/!

Um WUMAN langfristig weiterführen und -entwickeln zu können, brauchen wir dich und auch etwas finanzielle Mittel, denn aktuell zahlen wir alles – seien es die Blümchen für unsere Referent*innen oder die Gebühren für unsere Homepagedomain – noch aus eigener Tasche. Mit ein paar Euro im Monat können wir zumindest diese Ausgaben decken und haben auch wieder etwas mehr Kopf frei, um mit euch gemeinsam die Hochschule von morgen zu gestalten!

Bis bald

Lea, Meike & Anne-Sophie @ WUMAN

--- Du möchtest diesen Newsletter abonnieren? Dann trage dich in unseren Verteiler ein: https://steadyhq.com/de/wumanetzwerk/about ---

***

WUMANewsletter

12/2021

Dates

Network Meeting Special with Career Bee on Jan. 26, 2022 at 12 p.m.

Start the new year with good professional resolutions: For that, we have Luca Planert from Career Bee as our guest. Let us surprise you and keep your eyes open for our event listings at the beginning of January!

Network meeting "New to WUMAN!?" on 02/23/22 at 12 p.m.

On February 23, 2022, we welcome you back to a new semester and new network meetings at WUMAN. The series "New to WUMAN!?" was created by our WUMAN friend Mona to help new interested people get started in our network. Get to know WUMAN and the network members and bring in your ideas and impulses! We are looking forward to meeting you!

Subscribe to our events via the WUMAN calendar (https://calendar.google.com/calendar/ical/wumanetzwerk%40gmail.com/public/basic.ics) and never miss an event again!

WUMANews

WUMAN Christmas greetings

A challenging year is drawing to a close. Despite all this, we look back with gratitude on a successful year at WUMAN:

Among other things, we celebrated our third anniversary this year, Prof. Dr. h.c. Jutta Allmendinger became our patron, and numerous events were held online. We are very grateful for this. We were able to experience many virtual network meetings with inspiring women. Also, the "New at WUMAN!?" series at the beginning of each semester, which offers new networkers the opportunity to get to know WUMAN and its members in an informal way - many thanks to Mona for the idea and grandiose implementation!

We also hosted the Woman in Data Science conference in Mannheim for the first time in cooperation with GESIS. And since we had so much fun planning the conference and received so much positive feedback after the event, we will be back again in 2022!

Our online co-working was also actively used and was a good balance to the home office alone for many. A big thank you again to Juliane for the action!

Another great news: Our network is growing steadily, which we are very happy about! In 2021, many WUMAN friends as well as network members and new companions joined us again! And very important: since November 2021 we have another team member: Lea, who helps us in the back office with a lot of motivation and patience - how nice that we now have you on board!

Many thanks to all who support us - be it financially, ideally, by visiting our events, spreading the word or encouraging us! Without you, the WUMANetwork would be unthinkable and definitely not feasible!

We wish you a quiet time between the years and a happy and above all healthy year 2022! We look forward to the coming year, with everything that will come our way!

Warm regards Lea, Meike & Anne-Sophie

Follow-up to the network meeting with Johannah Illgner from Plan W

On December 15, Johannah from Plan W was a guest at our network meeting. We had a great conversation with this dedicated woman! We talked to her about founding her own communications consultancy as well as her many volunteer activities. Johannah has focused on diversity-sensitive communication of people in business or politics with Plan W. She is a member of several committees. She volunteers on various committees and boards and is active for the SPD as a city councilor in Heidelberg. It was exciting to talk to her about reconciling these different areas of life and work and to ask her about the foundation of her company ;) Great to have you with us, Johannah!

Winter Co-Working

The HWS is coming to an end and you still have many of your projects open? You want to finally get back into writing or reading or programming or or in the quieter time between the years? Then drop by the WUMAN Writing Group and find allies* for your writing times. Mona, Juliane and many others from the WUMAN Co-Working Group will come together here to fill the dark time of the year with to-dos, writing and community until the new year at WUMAN continues with exciting network meetings, workshops and joint actions!

First suggested date: Mon, 12/20 10am-12pm with Juliane and Mona. Check GoogleDocs now to suggest a date or come to a scheduled meeting: https://docs.google.com/spreadsheets/d/15qhzCIx41fb-6mHdDu8dTTCJ_UEv4OGOLsD99gWBsVA/edit#gid=0.

Otherwise, FSS 2022 continues again with the following WUMAN Co-Working Dates: Jan. 31, Feb. 14, Feb. 28, Mar. 14, Mar. 28, Apr. 11, Apr. 25, May 9, May 23, each from 9 to 11 am. Online every second Monday of the semester. Info and zoom link at www.wuman.de

We look forward to the hours together

Your Mona, Juliane and the writers!

A small donation please

You want to do something good for us and for yourself this Christmas? Then sign up for a trial membership at WUMAN! This way you will always be up to date on what is going on in our WUMAN network and you will help us to finance the network work.

With this you can support us for example with the financing of gifts for the speakers, the workshops and other components of our infrastructure.

Perhaps such a membership is also still a nice Christmas gift J

Are you interested? Then you can also find more information at https://steadyhq.com/de/wumanetzwerk/about. Thank you for your support!

Information for Uni Mannheim students

HDZ Mannheim Action Week

Do you want new impulses for teaching?

Do you want to exchange ideas with other teachers?

Then the second campaign week "New semester - new ideas" is just the right thing for you. Once again, we have put together many exciting topics for you. You can choose between four workshops, seven lectures, two practical tests and the new format "Teachers for Teachers".

Browse the program, register for the workshops, and feel free to forward the program to your colleagues: https://www.uni-mannheim.de/infos-fuer/forschende-und-lehrende/lehren/aktionswoche-fss-2022.

You are welcome to find out more about aspects of hybrid teaching in the ILIAS course "Digitization in Teaching".

If you have any questions, please contact: info@hdz.uni-mannheim.de

CorrelAid is looking for support for CorrelAid's local Mannheim chapter️

What? We are looking for support to re-activate CorrelAid's local Mannheim chapter - and this might be you!

Who is CorrelAid? CorrelAid is a network of young data analysts who use their knowledge acquired from study and career to help non-profit organizations better understand and analyze their data. CorrelAid is based on three pillars:

Consultancy: In Germany - and more and more in Europe - we play a pioneering role in data analysis consulting for organizations with a social mandate.

Networking: We connect young and dedicated data scientists and provide them with a platform to apply and expand their knowledge.

Dialogue: We also initiate dialogues on the value and benefits of data and data analysis for civil society.

Our three pillars - consultancy, networking, dialogue - should also be implemented on a local level, with the focus being on local opportunities. First of all ambitious and data-affine people should find each other. Whether you bring mainly local people together and train them (networking), conduct local projects (consultancy) or discuss the relationship of data and society (dialogue) - you are free in your choice.

What is a local chapter? Our local chapters are a central component of our work at CorrelAid and the first point of contact for many of our volunteers. From exchanges with like-minded data enthusiasts to their own Data4Good projects, our local chapters realize our mission at CorrelAid on a local level throughout Germany and now even in our neighboring countries. For an overview of where you can find local groups, please check out our website (https://correlaid.org/volunteer/correlaidx/).

Contact us! If you are interested in re-activating CorrelAid's Mannheim chapter or have further questions, please feel free to reach out to Philipp (phil.b@correlaid.org).

Bronnbach Scholarship

Dear doctoral candidates, the application phase for the Bronnbach Scholarship is underway!

Students, doctoral candidates and young graduates of the University of Mannheim and the Karlsruhe Institute of Technology can apply up to and including Sunday, January 16, 2022.

Art and culture are among the basic needs of a society in freedom and responsibility. Art and culture, as well as business and science, are based on the same prerequisites: Creativity, the courage to set out and the urge for renewal.

More information about the scholarship and the application can be found at:

https://www.kulturkreis.eu/arbeitskreise/kulturelle-bildung/bronnbacher-stipendium

https://www.kulturkreis.eu/arbeitskreise/kulturelle-bildung/bronnbacher-stipendium/bewerbung

Events

Career goal HAW professorship on 28.01.22

Ravensburg-Weingarten University of Applied Sciences is organizing an information event on Friday, January 28, 2022 on the topic of "Career Goal HAW Professorship".

Surveys of doctoral students at universities have shown that they are often not sufficiently informed about this career option. We would like to close this knowledge gap.

We would be very pleased if you could forward the event notice to your PhD students or other interested persons.

All info can be found on our homepage. Participation is without prior registration: https://www.rwu.de/hochschule/arbeiten-der-rwu/wege-zur-professur#tab-4767.

Info evening "Professorship (HAW/DHBW) on 10.02.2022

We would like to draw your attention to our event "Infoabend Professur HAW/DHBW" on 10.02.2022. Experienced female professors will give advice on the topics of job description and appointment requirements. In addition, the information evening offers you the opportunity to discuss your individual questions about the professorship (HAW/DHBW) with us.

Date

February 10, 2022, 5:00 p.m. - 8:00 p.m. (end depending on individual counseling needs).

The venue

online

The cost

There is no participation fee.

The organization

The event will take place online via Zoom. The registered persons will receive an invitation with the link in time.

Number of participants

A maximum of 65 people can participate in the video conference.

RegistrationThe registration modalities will be announced in time on our website: www.lakof-bw.de

Warm regards,

Dorothea Janssen-Hering│dorothea.janssen-hering@hs-esslingen.de

Tenders

Call for applications: Minerva Schools 2023, application deadline: 04.02.22 + Minerva Scholarships, application deadline: 13.01.22

The Minerva Foundation has been promoting scientific exchange between Germany and Israel for over 50 years.

Further information about the application as well as the link to the application platform can be found here: https://www.minerva.mpg.de/18411/application

The application deadline is 04 February 2022.

In addition, we would like to draw your attention to the Minerva Fellowship Program for research stays of PhD students and post-docs in Israel and Germany, respectively.

For more information, please see the attached flyer and our homepage: https://www.minerva.mpg.de/fellowships/fellowship-programme

The next application deadline for this is January 13,2022, with another to follow in June 2022.

We would appreciate it if you could share/publish this information at your facility.

Please do not hesitate to contact us if you have any questions.

With kind regards and best thanks!

Julia Lechler

Minerva Foundation Society for Research Ltd.

Hofgartenstr. 8

80 539 Munich

Tel: + 49-(0)89-2108 1242

e-mail:julia.lechler@gv.mpg.de

https://www.minerva.mpg.de/

Project Manager Diversity and Equal Opportunity (f/m/div)

Tasks at DIW Berlin

To strengthen our team we are looking for a Project Manager Diversity and Equal Opportunity (f/m/div) at the rate of 65% as of 01.04.2022.

Tasks.

In consultation with the Executive Board and department management, you will develop a diversity strategy for DIW Berlin that is tailored to the company's needs and be responsible for its implementation (diversity management). This includes, in particular, the planning, application and implementation of a certified external diversity audit. To this end, you will manage all related processes, in particular internal communication, and contribute your diversity knowledge and ideas in a creative and goal-oriented manner. In addition, you will support the department management in advising the Executive Board and department heads on diversity-related issues and will be involved in diversity networks on behalf of the institute.

Against the background of the close thematic linkage, participation in our strategic equal opportunity work and its operational implementation (such as the implementation and further development of the women's advancement plan) rounds off your job profile.

The position is initially limited to 2 years. You will receive remuneration according to remuneration group 13 TVöD Bund.

We value diversity and therefore welcome all applications - regardless of gender, disability, nationality or ethnic and social origin. Please apply online by 09.01.2022 with meaningful documents, quoting the reference number PuO-2-21.

Ms. Thormann will be happy to answer any questions you may have about the job, by phone at 030/89789- 294 or by e-mail (mthormann@diw.de).

Job advertisement at PSE Stuttgart-Ludwigsburg (management / science communication)

Dear colleagues, since Simone Oechslen will not return to the PSE Stuttgart-Ludwigsburg office after her parental leave and we were able to recruit a new position in the field of science communication, I would like to inform you about two current vacancies at the PSE office:

Managing Director (m/f/d)

Academic staff member in the field of science communication, focus: STEM & digitalization (m/f/d)

You can find all information on the specified positions on our homepage at: https://www.pse-stuttgart-ludwigsburg.de/ueber-uns/karriere/

The position of the management also at: https://www.stellenwerk-stuttgart.de/jobboerse/geschaeftsfuehrerin-geschaeftsfuehrer-der-pse-mwd-kennziffer-21-89-stuttgart-211201

Feel very free to forward the job postings to interested individuals.

Kind regards,

Wolfgang weber

Service point teaching profession

Professional School of Education Stuttgart-Ludwigsburg

Herdweg 51

70174 Stuttgart

Tel.: 0711/685-81205

www.pse-stuttgart-ludwigsburg.de

***************************************************************************

You like the WUMANewsletter? You celebrate our events? Then you can support us at Steady: https://steadyhq.com/de/wumanetzwerk/!

In order to be able to continue and develop WUMAN in the long run, we need you and also some financial means, because currently we pay everything - be it the flowers for our speakers or the fees for our homepage domain - out of our own pocket. With a few euros a month, we can at least cover these expenses and have a little more head free again to shape the university of tomorrow together with you!

See you soon

Lea, Meike & Anne-Sophie @ WUMAN

--- You want to subscribe to this newsletter? Then sign up for our mailing list: https://steadyhq.com/de/wumanetzwerk/about ---

Nur Mitglieder, die Zugang zu diesem Post haben, können Kommentare lesen und schreiben.