Willkommen bei THEFUTURE, dem Newsletter, der die Browser-Tabs mit dem ganzen interessanten Kram füllt.

In dieser Ausgabe mit dem Pivot to Hochkant, dem Duft des Metaverse und verräterischen Druckern. Mein Name ist Ole, ich bin Journalist und mag das Internet. 

Enterprise Metaverse

Das Interview, über das gerade alle reden, weil wieder ein Billionär zu viel SciFi-Romane gelesen hat und einen Layer aus VR und AR über einfach alles legen will, mit praktischen Bezahlfunktionen:

Wer THEFUTURE schon eine Weile verfolgt, erinnert sich vielleicht noch an die smash hits vergangener Ausgaben: A Framework for The Metaverse. Oder Apple is building the metaverse substrate in plain sight. Und natürlich How People in the Philippines Are Making Money in the Metaverse. Aber jetzt wird es noch wilder: Metaverse gemixt mit Duft, NFT und DAO. Das riecht metallisch nach Rechenzentrum mit einer Idee verfeuerter Braunkohle:

  • Scent the Metaverse: Get in first to create a seminal unisex perfume. Design a label, geek-out and explore perfumes and the Metaverse.

Medien

  • Alles auf Visual Stories, für diese jungen Leute: Ist nur eine kleine Meldung, aber wichtig. Vice will die Zahl von old-fashioned Textartiklen um 40 bis 50 Prozent kürzen, um mit Hochkant-Storys ein jüngeres Publikum zu erreichen. Also Instagram Stories, Snap, TikTok und der ganze Kram. Nach dem missglückten pivot to video jetzt ein Pivot zu Hochkant, dem ersten wirklich mobilen Storytelling-Format.
  • Amazon has ruined search and Google is in on it: Tried searching Google for best bicycles under $500 and nearly all results were spammy review sites riddled with Amazon affiliate links.
  • Zwischen Satire und Falschmeldung: Als Kanzlerkandidat steht Armin Laschet besonders im Fokus des öffentlichen Interesses. Politische Gegner nehmen ihn mit einer Satire-Aktion aufs Korn - aber es gibt auch echte Fake-News-Attacken.

Social

Ideologies

  • The Dangerous Ideas of »Longtermism« and »Existential Risk«: So-called rationalists have created a disturbing secular religion that looks like it addresses humanity’s deepest problems, but actually justifies pursuing the social preferences of elites.
  • Techno-optimism is anti-politics: Warum einige Leute glaube, das Technik schon alles in Ordnung bringen wird und warum sich diese Szene missverstanden und geradezu verfolgt fühlt.
  • Hayeks Erben: Der Erfolg des Rechtspopulismus wird häufig als Gegenreaktion auf den Neoliberalismus gedeutet. Eine Spurensuche entlang seiner ideologischen Wurzeln beweist jedoch das Gegenteil.

Noch mehr Longreads

  • Is lab-grown meat really going to solve our nasty agriculture problem? If cellular agriculture is going to improve on the industrial system it is displacing, it needs to grow without passing the cost on to workers, consumers and the environment.
  • Der Drucker hat sie verraten: Reality Winner enthüllte, wie sich Russland in die US-Wahlen einmischen wollte. Was viele als Patriotismus feiern würden, verfolgte die amerikanische Regierung als Spionage. Die Geschichte einer ungewöhnlichen Whistleblowerin.
  • Warum stört China seine Tech-Konzerne? Diese Theorie sagt, dass consumer internet tech nicht wirklich militärische Muskeln trainiert. Ah, keine Ahnung, ob das letzte Drittel stimmt, aber irgendwie interessant.
  • »What’s Covid?« Why People at America’s Hardest-Partying Lake Are Not About to Get Vaccinated. At the Lake of the Ozarks, vaccines are shunned, masks are mocked and the long-term consequences take a back seat to the time at hand.
  • Pushing NASA to go back to Venus: Our next-door planet is similar to Earth in size and composition, but extreme conditions made Venus a hellscape. Devoted researchers want to know what caused their wildly divergent paths.
  • What Ever Happened to IBM’s Watson? IBM’s artificial intelligence was supposed to transform industries and generate riches for the company. Neither has panned out.

Retro

  • The Day the Good Internet Died: Eine nostalgische Erinnerung an Google Reader, an Blogging, an RSS, als das Internet viel besser war, früher nämlich, vor YouTube und Twitch und DingDong.

Tech

  • A Personal Search Engine: Ein Tool, dass auf dem eigenen Computer läuft, regelmäßig Screenshots macht, darauf Text erkennt und das durchsuchbar macht. Nicht ausprobiert, aber drüber gestolpert bei der Suche nach einer privaten Suchmaschine, die mir alle gelesenen Bücher, Artikel, Webseiten durchsuchbar macht. 
  • Oasis: Video chat talk through an AI-generated avatar that looks like a real person and mirrors everything you do in real-time. Be who you really are.

Internet Explorer

Bis, ah, über-übernächste Woche!

Das war Ausgabe #71 von THEFUTURE, dem Newsletter über das wilde Internet und die Zukunft der Medien von Ole Reißmann.

Kommentare sind nur für Mitglieder zugänglich. Nimm an der Diskussion teil …