Zum Hauptinhalt springen

Ich bin nicht mehr nett zu meinem Kind – was kann ich tun?

Ich bin müde, ich hab zu wenig Zeit für mich alleine. Immer wuselt ein Kind um mich herum und sobald ich einmal nach dem Handy greif, um abzuschalten, ruft wieder jemand „Mama“.

Die ersten Mal antworte ich noch freundlich.

Aber irgendwann platzt es aus mir raus: „MEINE GÜTE, WAS IST DENN SCHON WIEDER?“

Und zack, schlechtes Gewissen.

Weil das einfach nicht der Ton ist, den ich in meiner Familie haben will. Ich will nicht, dass mein Mann so mit mir spricht. Oder mein Kind mit mir. Und ich will so mit niemandem in meiner Familie sprechen.

Trotzdem komm ich da oft nicht raus.

Aber ich hab meinen Frieden damit geschlossen. Und seitdem passiert es immer seltener:

Das war's erst mal!

Wenn du hier weiterlesen möchtest, wähle gerne das Abo „Ein paar Gedanken mehr" aus.

Zu den Abos

Nur Mitglieder, die Zugang zu diesem Post haben, können Kommentare lesen und schreiben.