Zum Hauptinhalt springen

Über Geschwister. Und den täglichen Struggle als Eltern.

Geschwister großzuziehen ist schwer. Und sich als Eltern nicht verrückt zu machen manchmal auch. Für beides bin ich eure Mutmacherin.
von Simi

Wähle deine Mitgliedschaft

Paket 1 von 2: Rund um Geschwister
4,50 € pro Monat

Jeden Montag bekommt ihr einen Artikel zum Thema Geschwister. Ihr könnt darüber hinaus Wunschthemen und Fragen bei mir anmelden, die ich gerne als eigene Artikel bearbeite.

Mit diesem Abo hat man außerdem Zugang zu meiner "Enge Freunde"-Liste auf Instagram und bekommt exklusive Inhalte. Bitte auf Instagram per PN mit dem hier registrierten Namen melden, um aufgenommen zu werden.

Paket 2 von 2: Ein paar Gedanken mehr
6,50 € pro Monat

In diesem Paket bekommt ihr alle Texte aus dem Abo "Rund um Geschwister" und zusätzlich mehrmals im Monat meine "Learnings" zum Thema Eltern- und Mutterschaft als separate Artikel.

Mit diesem Abo hat man außerdem Zugang zu meiner "Enge Freunde"-Liste auf Instagram und bekommt exklusive Inhalte. Bitte auf Instagram per PN mit dem hier registrierten Namen melden, um aufgenommen zu werden.

Paket 1 von 2: Rund um Geschwister
4,50 € pro Monat

Jeden Montag bekommt ihr einen Artikel zum Thema Geschwister. Ihr könnt darüber hinaus Wunschthemen und Fragen bei mir anmelden, die ich gerne als eigene Artikel bearbeite.

Mit diesem Abo hat man außerdem Zugang zu meiner "Enge Freunde"-Liste auf Instagram und bekommt exklusive Inhalte. Bitte auf Instagram per PN mit dem hier registrierten Namen melden, um aufgenommen zu werden.

Paket 2 von 2: Ein paar Gedanken mehr
6,50 € pro Monat

In diesem Paket bekommt ihr alle Texte aus dem Abo "Rund um Geschwister" und zusätzlich mehrmals im Monat meine "Learnings" zum Thema Eltern- und Mutterschaft als separate Artikel.

Mit diesem Abo hat man außerdem Zugang zu meiner "Enge Freunde"-Liste auf Instagram und bekommt exklusive Inhalte. Bitte auf Instagram per PN mit dem hier registrierten Namen melden, um aufgenommen zu werden.

Bisher unterstützen 93 Mitglieder simi.mit.kindern

Als Eltern von Geschwistern hat man sehr viele Fragen. Wir klären hier alle. 

Denn, wer kennt es nicht: 

Da sitzt man.

Zwischen zwei schreienden Kindern, der Spielzeugbagger und das Plastikpony fliegen einem um die Ohren und man hat keine Ahnung, was zum Teufel jetzt schon wieder los ist. 

Grad war alles ruhig. Und jetzt fällt es einem schon wieder schwer, nicht direkt loszubrüllen.

Klingt bekannt?

Versteh ich gut. 

So ging es mir dauernd. So geht es mir auch noch dauernd. Es fällt mir schwer, Alltagssituationen wertschätzend zu lösen, weil ich wenig Vorbilder in meinem Umfeld habe, an denen ich mich orientieren kann.

Aber ich finde immer öfter Wege, mit diesen Momenten umzugehen, die irgendwie noch einen Tick schwieriger geworden sind, seit sich hier nicht nur ein Kind, sondern gleich zwei so wunderbare Exemplare tummeln. 

Als ich mit meinem zweiten Kind schwanger war, suchte ich verzweifelt nach allem, was ich zur Geschwistersituation finden konnte. 

Bücher, Texte, Instagramprofile. 

Und ich fand: Ein bisschen was. Aber alles war so allgemein gehalten. 

Okay, wenn mein großes Kind plötzlich ein Geschwisterchen hat, dann soll ich mich noch viel darum kümmern, damit es sich noch wertgeschätzt fühlt. Und was mach ich, wenn das aber nicht geht, weil das Baby 24/7 an mir klebt? Und wie genau bring ich denn zwei Kinder abends ins Bett, wenn ich alleine bin? Wie helfe ich meiner großen Tochter, ihre Liebe dem Baby gegenüber zu zeigen, ohne ihm weh zu tun? Und wie zum Teufel soll das gehen – dem Kind auf dem Spielplatz klar machen, dass wir JETZT nach Hause müssen, weil das Baby eine volle Windel hat?

Ich habe tolle Infos zur allgemeinen Geschwistersituation gefunden. Aber mir hat immer der Austausch über die kleinen Situationen im Alltag mit mehreren Kindern gefehlt. Die Details, die Alltagsprobleme – dafür gab es irgendwie keinen Raum. 

Bis jetzt. 

Ich will hier dieser Raum sein. Weil ich genau diesen Raum gebraucht hätte und ihn mir selbst hart erarbeiten musste. Ich will euch die Austauschpartnerin sein, die ich so dringend gebraucht hätte. Ich will euch von meinen Erfahrungen, meinen Fehlern und meinen Learnings berichten und auch wenn ich kein Patentrezept für alles habe, so hab ich doch mittlerweile einige Strategien im Umgang mit meinen Geschwisterkindern gefunden.

Ich bin Simi, Mutter von 2 Kindern. Ich bin Germanistin, Philosophin und Pädagogin. Ich habe über das Kindergroßziehen weit über 100 Bücher gelesen und noch mehr Texte geschrieben (@simi.mit.kindern). Aus Eigeninteresse und aus Sendungsbedürfnis, denn was ich mir selbst beigebracht habe, teile ich gerne. 

Ihr findet hier euren Raum für alle Probleme, die ihr habt, seit es in eurem Leben mehr als ein Kind gibt. 

Und wenn ihr darüber hinaus noch ein paar stärkende Gedanken zu den allgemeinen Struggles als Eltern sucht – auch dafür habe ich einen Raum geschaffen. 

Ich nehme euch mit bei meiner eigenen Reise und allen Zwischenstationen, die ich dabei passiere. 

Mein Ziel ist es, am Ende zu sagen: Ja, ich habe Fehler gemacht. 

Aber alles in allem habe ich meinen Kindern eine schöne Kindheit ermöglicht. 

Ihr könnt das auch.

Ich helfe euch dabei.

Neueste Posts