Zum Hauptinhalt springen

S(i)eems GREAT to me: Meine Tipps für Sie (Nr. 2/23)

Wieso kamen eigentlich gerade die eleganten, modebewussten Franzosen auf die Idee mit den fragilen Blätterteigteilchen zum Frühstück ? Denke ich Café au lait schlürfend und blicke auf meinen von Croissantkrümeln bedeckten Kord-Jumpsuit. Überall Gebäckflakes. Und dann Hagelkörner, mit denen ein Wolkenbruch die Auszeit im Hamburger „par ici! (Öffnet in neuem Fenster)“ beendet. Flucht ins Büro und rasch zurück zu Ihren April-Tipps von mir.

Das Büffet ist eröffnet! So jedenfalls verstehe ich diesen Bonus-Newsletter für Sie, liebe Abonnenten. Ein kunterbunt-köstliches Potpourri aus Empfehlungen – vom Kulturgenuss über food for thought bis zum Konsumgut. Sie haben Ideen für mich und die Community? Schreiben Sie mir an: luxusprobleme@luckyincmedia.com (Öffnet in neuem Fenster). Und jetzt viel Spaß beim Stöbern durch mein April-Sammelsurium. Wir lesen uns am 12. Mai wieder. Toll, dass Sie dabei sind! 

Bleiben Sie gesund und neugierig – Ihr Siems Luckwaldt

Kopfkino

Zunächst und zur Abwechslung keine Empfehlung, sondern das Bekenntnis einer Kapitulation. Ich habe es wirklich versucht mit „Der Distelfink“ von Donna Tartt. Mehrfach, seit der Weltbestseller 2013 veröffentlicht wurde. Einmal im Jahr drückte ich „Play“ in meiner Audible-Bibliothek, zuletzt vor einigen Wochen, und lauschte der Geschichte von Theo Decker. Einem Teenager, der seine Mutter bei einer Explosion in einem Kunstmuseum verliert und mit nur dem kleinen Gemälde des titelgebenden Vögelchens im Arm sein Leben als Quasi-Waise beginnt. Pendelnd zwischen den Salons der New Yorker High Society, dem staubigen Antiquitätenladen, in dem er arbeitet, und der Unterwelt der Metropole, in die er allmählich hinabgleitet.

Vielen Dank für Ihr Interesse an LuxusProbleme, dem Newsletter über das Luxusbusiness, New Work & Popkultur – finanziert von fantastischen Mitgliedern

Jetzt das Abo gönnen! (Öffnet in neuem Fenster)

Kategorie Empfehlungsschreiben

0 Kommentare

Möchtest du den ersten Kommentar schreiben?
Werde Mitglied von LuxusProbleme und starte die Unterhaltung.
Mitglied werden