FAQ-Update

Aktualisierte Hilfestellungen bei Problemen mit Steady oder dem Supporter-Feed

JTNBA-Homies, insgesamt läuft alles sehr rund und bis auf ungefähr ein Dutzend Supporter scheinen alle restlichen ca. 98% von euch guten Menschen in den Genuß der exklusiven Folgen zu kommen, wie es vorgesehen ist. Falls das bei dir der Fall ist, brauchst du ab hier auch nicht mehr weiterzulesen. 

Über die letzte Woche haben mich aber eben immer wieder vereinzelte Dudes auf verschiedensten Wegen darüber informiert, dass sie seit kurzem vor einem Problem stünden. Dieses (und etwaige weitere) soll dieser Post - hoffentlich ein für alle Mal - lösen.

Vorweg: Es gibt eigentlich kein Problem und jeder mit gültiger Mitgliedschaft kann die erscheinenden Folgen sofort anhören! Wie das funktioniert, erläutere ich weiter unten gerne noch einmal...

Zum Hintergrund: Vor vier Wochen, kurz nach dem Launch der exklusiven Folgen für euch Supporter, hatte ich spontan schon einmal ein FAQ-Verzeichnis verfasst, in der Hoffnung, dass so jeder selbst und unkompliziert an die Pods kommt, der es nicht auf Anhieb schafft. Ein Grund war auch, dass das Handbuch von Steady hier damals noch nicht auf deren neues Layout angepasst war, was für zusätzliche unnötige Verwirrung sorgte. Auf mein Drängen hin haben sie das aber zwischenzeitlich angepasst (yay).

Außerdem haben sie vor einer Woche etwas anderes umgesetzt, das mich (und einige Supporter) gestört hatte. Ein einem Update am 12.10. hatte ich hier folgendes geschrieben:

"Noch eine Sache: Bitte wundert euch nicht über etwaige Steady-Posts samt Mail-Benachrichtigungen an euch zu den ganzen Pods, die ich jetzt in den neuen Supporter-Feed geladen habe. Will euch bestimmt nicht zuspammen und habe mich auch bereits an Steady gewendet, um die Posts oder wenigstens die ganzen Mails abzustellen, da ich das selbst nicht tun kann. Ich hoffe, dass das a) schnell umgesetzt werden kann und b) ihr die Mails jetzt nicht blockiert, da dort ja künftig auch wichtigere Sachen wie Fragenaufrufe, Gewinnspiele sowie andere Ankündigungen und dergleichen rausgehen werden."

Mir war nicht bewusst, dass ein kleiner Teil der Hörer die Folgen direkt über die automatische Mail bzw. den Post dazu anhört, dieses Update vom 12.10. sowie die FAQ vom 10.10. überlesen/vergessen hatten, auch im Nachhinein nicht finden würden (?) und somit nicht mehr an die exklusiven Pods kämen. 

Nach dieser neuen Erkenntnis habe ich Steady nochmals darum gebeten, die Posts vorerst wieder zu aktivieren, die Mails jedoch nicht. Mittelfristig sollte es für mich selbst möglich sein, Posts sowie Mails an- bzw. abzustellen. Aktuell können das leider nur die Developer von Steady tun, was offenbar aber etwas dauert...

Um diese ganze Problematik zu umschiffen, bitte ich diese Hörer, wie alle anderen auch, einfach die exklusiven Folgen ab sofort über eine Podcast-App anzuhören. Es war, wie gesagt, weder mir bewusst, noch von mir geplant, dass Steady als Podcast-Plattform genutzt wird, da ich die Seite gerne übersichtlich für wichtige Posts (wie die FAQ, aber auch Fragenaufrufe, Gewinnspiele, Updates, Grafiken etc.) gehalten hätte. Wenn zu jeder Folge ein automatischer Post erscheint, gehen die wichtigeren Posts zu schnell unter, denke ich. Daher auch der Hinweis am 12.10. Ich ging wirklich davon aus, dass jeder weiterhin über eine App die Pods hört. Vor der Umstellung auf exklusive Folgen hatte man hier ja auch keine Folgen anhören können.

Im Folgenden nochmal die FAQ zum Prozedere, inklusive ein paar Ergänzungen:

1. Wie füge ich meinen individuellen RSS-Link in meiner App ein?

  • Entweder ihr loggt euch bei Steady ein und klickt auf "Mitgliedschaften"
  • Alternativ können neue Supporter ihre Mail öffnen, die ihr nach Abschluss eures Abos erhalten habt, scrollt etwas nach unten und klickt auf den Hyperlink "RSS-Audio-Feed":

  • Dann sind die Schritte identlisch. Hier auch nochmal die Beschreibung im Handbuch von Steady.
  • Im Folgenden nochmal Schritt für Schritt mit Screenshots von mir dokumentiert, wie es bei JTNBA konkret aussieht:

Unter "Mitgliedschaften" auf "PODCAST ABONNIEREN" klicken

Auf "WEITER" klicken

Eure App direkt auswählen oder "Andere App" auswählen

In euerer App bestätigen bzw. einfügen. Dauert insgesamt 10 Sekunden - done!

Je nach Browser und Endgerät kann es vielleicht etwas anders laufen, aber es wird funktionieren. Du wärst der erste, bei dem es gar nicht klappt. Bitte im Zweifel wiederholen oder etwas rumprobieren. 

2. Landen auch die öffentlichen Folgen im Supporter-Feed?

  • Ja, den "alten" Feed könnt ihr dann auch abbestellen, wenn ihr mögt. Ihr verpasst nichts!

3. Funktioniert es auch ohne Einfügen des Links irgendwie?

  • Nein, leider ist das technisch nicht möglich.

4. Kann ich nicht doch auch mit Spotify weiterhören? Warum nicht?

  • Leider geht das nicht. Spotify bietet als eine von ganz wenigen Apps leider keine Integration externer, exklusiver Links an. Liegt an deren Business-Modell. Man kann via Spotify als Podcaster nur Geld verdienen, wenn man einen Exklusivvertrag von denen angeboten bekommt und die Pods NUR noch dort zu hören sind.
  • Es gibt meines Wissens noch 2-3 weitere (kleinere) Apps, wo man keinen Feed via Link hinzufügen kann. Überprüft das bitte selbst bei eurer App. Bei ca. 95% aller Apps müsste es easy funktionieren.
  • Es bleibt euch in diesem Fall leider nichts anderes übrig, als den Supporter-Feed künftig über eine andere App zu hören... Don't hate the player, hate the game. Bei Apple-Geräten funktioniert das vorinstallierte "Apple Podcasts", für Android kann ich z.B. Podcast Addict empfehlen.

5. Kennst du dich mit jeder Podcast-App auf dem Markt aus und kannst detailliert Tipps dazu geben?

  • Sorry, leider nicht. Aber ihr schafft das schon - ich vertraue auf euch!

6. Ich habe bisher direkt über die automatischen E-Mails bzw. Posts von Steady gehört. Geht das nicht mehr?

  • Aktuell funktioniert das nicht mehr. Automatische Mails zu jeder Folge waren und sind nicht vorgesehen, konnte ich aber selbst nicht abstellen. Steady hat dies nun letzte Woche umgesetzt. 
  • Posts wird es vielleicht wieder geben, aber ich weiß nicht, ob und v.a. wie schnell Steady das umsetzen kann.
  • Um keine Folgen zu verpassen, empfehle ich also dringend, die Schritte unter Punkt 1. durchzuführen.

7. Ich habe nach dem 20.10.21 eine Mitgliedschaft abgeschlossen, möchte aber auch die vorigen Supporter-Folgen (z.B. alle Previews) anhören. Geht das nicht?

  • Aktuell ist das technisch leider noch nicht möglich, da ich diese Folgen damals bei Veröffentlichung nicht für die neuen Supporter-Pakete nach Saisonstart freigeben konnte und das rückwirkend auch nicht mehr machbar ist.
  • Das war so von mir nicht vorgesehen gewesen! Steady sowie mein Podcast-Hoster arbeiten auf mein Drängen hin bereits gemeinsam an einer Lösung dieses Problems. Mehr kann ich da aktuell leider auch nicht ausrichten, aber ich gehe davon aus, dass es früher oder später möglich sein wird...

8. Ich habe hier alles durchgelesen und bin immer noch nicht schlauer. Wird mir am schnellsten geholfen, wenn ich Jonathan irgendwo schreibe?

  • Wahrscheinlich geht es deutlich schneller, wenn ihr euch direkt an Steady wendet. Die werden ja schließlich dafür bezahlt, damit ich mich aufs Podcasten konzentieren kann...
  • Falls ihr der festen Überzeugung seid, dass nur ich persönlich euer Problem lösen kann, dann schreibt mir hier bei Steady eine Direktnachricht. Ich lese alles und antworte bei dringenden Angelegenheiten auch zeitnah, auf weniger dringende Nachrichten, Feedback und Grüße wenn ich mal etwas mehr Luft habe - aber ich antworte auf jeden Fall und freue mich grundsätzlich auch über jede einzelne Nachricht!
  • Kommentiert nicht unter alten Fragenaufrufen und schreibt mir am besten auch nicht irgendwoanders, wie z.B. bei Instagram, wenn ihr dringend Hilfe benötigt, denn da kann's leicht untergehen. Der einzige Weg für euch, mich schnell zu erreichen, ist hier via Steady Direktnachricht, da ich die im Gegensatz zu allem anderen immer sofort lese.

Danke für eure Aufmerksamkeit, fürs Zuhören und natürlich euren Support! Ich  hoffe, das mit Hilfe dieses Posts künftig jeder easy in den Genuss aller Pods kommt.

Kommentare sind nur für Mitglieder zugänglich. Nimm an der Diskussion teil …