FAQ & Update

Technische Problemchen und mehr

Vorweg: Tausend Dank an alle neuen Supporter hier sowie alle originalen "Day One Believer", die in diesem Zuge ein Upgrade durchgeführt haben! Auch im Namen von Arne. Dazu das ganze positive Feedback via Email, diverse Direktnachrichten und in den Sozialen Medien - ziemlich überwältigend... Dabei will ich mich doch friedlich auf die Prieviews vorbereiten. Die über 100 Nachrichten von euch allein hier beantworte ich noch - versprochen! Aber erstmal wollen ziemlich genau zwei Supporter-Pods pro Tag (plus ein paar öffentliche) in den nächsten zwei Wochen rausgeknallt werden. Wir sind auf einem guten Weg. Let's gooo!

Stichwort Supporter-Pods. So eine technische Umstellung läuft wohl nie ganz reibungslos ab, bei den Allermeisten scheint es aber relativ easy von statten gegangen zu sein. Trotzdem halte ich es für sinnvoller, im Folgenden nochmal eben einen kurzen FAQ rauszuhauen, statt jetzt jedem einzeln da zu antworten, wo er mir auch immer geschrieben haben mag... Ich hoffe das passt so für alle! Habe noch fünf Previews hier rumliegen, die langsam mal raus in die Welt und in eure Ohren wollen.

1. Wie füge ich meinen individuellen RSS-Link in meiner App ein?

  • Entweder ihr loggt euch bei Steady ein und klickt auf "Mitgliedschaften"
  • Alternativ können neue Supporter ihre Mail öffnen, die ihr nach Abschluss eures Abos erhalten habt, scrollt etwas nach unten und klickt auf den Hyperlink "RSS-Audio-Feed":

  • Dann sind die Schritte identlisch. Ich hatte die Beschreibung von Steady auf der Hauptseite hier und beim Post verlinkt, aber erstens scheinen das einige übersehen zu haben und zweitens ist die Beschreibung wohl nicht auf das aktuelle Layout von Steady angepasst (der Reiter "Verwalten" existiert nicht mehr - worauf ich Steady bereits hingewiesen habe), weshalb der eine oder andere verzweifelt ist. Zu allem Überfluss hat die Integration des RSS-Links (wie von mir in besagtem Post angekündigt) bei vielen Apps auch erst funktioniert, als am Freitagabend die ersten Folgen im Feed waren...
  • Daher hier nochmal Schritt für Schritt mit Screenshots von mir dokumentiert:

Unter "Mitgliedschaften" auf "PODCAST ABONNIEREN" klicken

Auf "WEITER" klicken

Eure App direkt auswählen oder "Andere App" auswählen

In euerer App bestätigen bzw. einfügen. Dauert insgesamt 10 Sekunden - done!

Je nach Browser und Endgerät kann es vielleicht etwas anders laufen, aber es wird funktionieren. Bei ca. 95% der Supporter scheint es spätestens Freitagabend reibunslos geklappt zu haben. Bitte im Zweifel wiederholen oder etwas rumprobieren. Wenn ihr gar nicht weiterkommt, dann kommentiert bitte UNTER DIESEM POST AUF STEADY. Dann kann ich sammeln oder ihr könnt euch ggf. sogar selbst gegenseitig helfen.

2. Landen auch die öffentlichen Folgen im Supporter-Feed?

Ja, wie ihr vielleicht mittlerweile bemerkt habt (Previews zu Detroit, Brooklyn und Sacramento). Den "alten" Feed könnt ihr dann auch abbestellen, wenn ihr mögt. Ihr verpasst nichts!

3. Funktioniert es auch ohne Einfügen des Links irgendwie?

  • Nein, leider ist das technisch nicht möglich.
  • Lasst euch bitte nicht davon verwirren, dass aufgrund eines technischen Fehlers sowohl zuerst die Kings-Preview am Samstag komplett, als auch die Wolves-Preview am Sonntagmorgen für kurze Zeit im alten, öffentlichen Feed gelandet ist. Ich bin mir nicht sicher, wo genau der Fehler liegt, werde das aber sofort mit dem Anbieter klären, sobald die am Montag ihren Support öffnen. Spätestens ab morgen sollten die exklusiven Folgen wirklich exklusiv nur noch in euren Feeds landen.

4. Kann ich nicht doch auch mit Spotify weiterhören? Warum nicht?

  • Leider geht das nicht. Spotify bietet als eine von ganz wenigen Apps leider keine Integration externer, exklusiver Links an. Liegt an deren Business-Modell. Man kann via Spotify als Podcaster nur Geld verdienen, wenn man einen Exklusivvertrag von denen angeboten bekommt und die Pods NUR noch dort zu hören sind.
  • Es gibt meines Wissens noch 2-3 weitere (kleinere) Apps, wo man keinen Feed via Link hinzufügen kann. Überprüft das bitte selbst bei eurer App. Bei ca. 95% aller Apps müsste es easy funktionieren.
  • Es bleibt euch in diesem Fall leider nichts anderes übrig, als den Supporter-Feed künftig über eine andere App zu hören... Don't hate the player, hate the game. Bei Apple-Geräten funktioniert das vorinstallierte "Apple Podcasts", für Android kann ich z.B. Podcast Addict empfehlen.

5. Kennst du dich mit jeder Podcast-App auf dem Markt aus und kannst detailliert Tipps dazu geben?

  • Sorry, leider nicht. Aber ihr schafft das schon - ich vertraue auf euch!

So Freunde, das war's soweit. Falls es noch etwas gibt, das ihr wissen müsst, melde ich mich bei euch. Fragen, wie gesagt, bitte direkt hier unter diesen Post auf Steady. Da geht's am schnellsten.

Bis dahin viel Spaß mit den Previews! Ich muss jetzt weiter Pods aufnehmen bzw. produzieren, wir hören uns! Euer Jonathan

Kommentare sind nur für Mitglieder zugänglich. Nimm an der Diskussion teil …