Zum Hauptinhalt springen

Mein Ort für die Zeit nach Twitter. Komm mit!

Ein E-Mail-Verteiler für meine Follower

Foto: Alexander Gehring

Der neue Twitter-Eigentümer hat eine Midterm-Wahlempfehlung (Öffnet in neuem Fenster) für “unabhängig denkende” Menschen ausgesprochen: Sie sollen die Republikaner wählen wegen der Ausgewogenheit, denn der Präsident ist ja schon Demokrat.

Dass man auf Twitter viele dumme Meinungen lesen kann, ist ja Teil des Spaßes. Dass für eine Partei geworben wird, die in aller Öffentlichkeit die US-Demokratie zu vernichten trachtet, ist völlig irre, aber nicht neu. Dass aber der Chef dieser Plattform genau das tut: eine dumme, pseudo-neutrale, parteiische Meinung verbreiten, die obendrein auch noch parteiisch ist zugungsten einer Partei, die ganz offen faschistische Ideen verbreitet – “das reicht” würde ich gerne schreiben und wutentbrannt mein Twitterkonto löschen.

Es reicht natürlich längst, aber ich habe Twitter so viel zu verdanken: Freundschaften, Ideen, Gedanken, Ahnungen von Gedanken und Geschäft. Ich möchte die Leute nicht verlieren, die mir auf Twitter folgen. Und einige von denen, dir mir folgen, wollen mich vielleicht auch nicht verlieren.

Daher mein Vorschlag: Tragt euch über den Button unten in diesen Verteiler ein. Ich werde euch schon nicht zuspammen und es kostet nichts. Wie es weitergeht, sehen wir dann. Und danke!

Schöne Grüße aus Berlin Gabriel