Zum Hauptinhalt springen

Angekommen!

Grüße aus Santiago de Compostela

Liebe Unterstützer*innen. Ihr wisst es schon: ich bin tatsächlich angekommen In Santiago und sitze im Zug. 

Gesund und munter: Ersteres ist Geschenk.  Zum Zweiten habt ihr beigetragen. Danke! Danke für Kaffee, Cola, Eis, Eis, Eis, Pilgermenüs, Baguettes, Zimmer, Platz im Stockbett - und was sonst noch wichtig war, mich bei Kräften und Menno bei Laune zu halten. DANKE!

Wie weiter? 1. Ihr kündigt hier wie geplant eure Unterstützung und könnt natürlich weiter Geschichten über Menno und das Leben auf den Social Media Plattformen verfolgen. Und ich freue mIch, ab und zu über einen Kommentar von euch zu lesen. Sobald ich Zuhause bin, werde ich die vier von euch auslosen, die eine Zeichnung mit Wunschmotiv erhalten.

2. Wenn es dein monatliches Budget locker hergibt und du Lust hast, eine Comiczeichnerin auf dem Weg zu ihrem ersten Bestseller zu unterstützen, dann würde ich mich freuen, wenn du hier auf Steady dabei bleibst. Ich werde in der nächsten Zeit die Projektbeschreibung anpassen - und ich werde vermutlich monatlich eine Zeichnung (oder auf Wunsch auch ein Menno-T-shirt😀) verlosen. 

Nun geht es mit dem Zug quer durch Europa. Liebe Grüße von der Nichtmehr-Pilgerin und Comiczeichnerin Felice

e

Nur Mitglieder, die Zugang zu diesem Post haben, können Kommentare lesen und schreiben.