Zum Hauptinhalt springen

9. September 2022

Liebe Lesende,

Sprache öffnet viele Wege. Ein besonderes Förderprogramm hat zahlreiche Kita-Kinder in den vergangenen Jahren dabei begleitet, sprachlich die Welt zu entdecken - und sich dabei dieses so wichtige Instrument Sprache zu erschließen. Nun soll Schluss damit sein: Das Bundesprogramm "Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist" läuft 2022 regulär aus. Darüber informiert das Bundesfamilienministerium auf seinen Internetseiten.

Seit Monaten gibt es zahlreiche Proteste in der gesamten Republik, so auch diese Woche in Gießmannsdorf. Die Bundestagsabgeordnete Jana Schimke (CDU) berichtet auf ihrer Facebookseite von ihrem Besuch dort. Und auch im Bundestag am Dienstag waren die Sprach-Kitas Thema: im Zuge der Haushaltsdiskussion. Die CDU/CSU-Fraktion hat einen zudem einen Antrag eingebracht, das Programm zu erhalten.

Doch so einleuchtend die Forderung nach einem Erhalt der Sprachförderung ist, so kompliziert ist die politische Situation: 

Um diesen Beitrag lesen zu können, musst du Mitglied werden. Mitglieder helfen uns, unsere Arbeit zu finanzieren, damit wir langfristig bestehen bleiben können.

Zu unseren Paketen

Nur Mitglieder, die Zugang zu diesem Post haben, können Kommentare lesen und schreiben.