Zum Hauptinhalt springen

Zur Story auf der Website

Lesung: Lohn des Verrats

Ein Mini-Hörbuch gefällig?

Nach dem Interview mit Mathias Berg sprachen wir noch länger über  seine zwei Bücher. Ich fragte ihn, ob ich ein Kapitel seines Buches für  viel schönes dabei als Hörbuch vertonen dürfe. Und voilà, ich darf!

Ich lese den Prolog seines zweiten Buches, der Lohn des Verrats.

Zwischen Psychopath und Sprecher

Als Sprecher ist es manchmal nicht ganz einfach solche Texte zu  lesen. Denn immer dort wo die Romanfigur erregt ist, muss auch der  Sprecher erregt sprechen. Das ist nur schrecklich, wenn es in  Situationen wie diesen ist, wie im Prolog.

Viel Spaß beim Zuhören!

Und nicht vergessen: Bis Montag könnt ihr uns noch  eure Rückmeldungen für die Nachbesprechung zusenden! Am Einfachsten per  Email. Als Text oder einfach ins Handy quatschen und uns zuschicken an  nachbesprechung@viel-schoenes-dabei.de

Shownotes

Das Buch zur Lesung: Der Lohn des Verrats von Mathias Berg *

Der erste Band der Serie: Falls ihr das erste Buch von Mathias noch nicht habt, macht es sicherlich Sinn dort zu beginnen: Der Preis der Rache *

*Dieser Link ist ein Affiliate Link. Euch kostet das Buch nicht  mehr, aber viel schoenes dabei bekommt eine kleine Provision, wenn ihr  das Buch über diesen Link kauft.

Nur Mitglieder, die Zugang zu diesem Post haben, können Kommentare lesen und schreiben.