Zum Hauptinhalt springen

Neue Folge: Christoph Baumgarten - Freigeist im Balkaneck

Eigentlich ist Christoph Baumgarten Steirer, lebt aber schon lange in Ottakring. Im Jugo-Grätzel kennt er sich aus, den albanisch-serbisch-bosnischen Sound des 16. Bezirks liebt er, Balkanstories schreibt er in seinem gleichnamigen Blog auf. Als Freidenker legte er sich mit der katholischen Kirche an, schrieb über die Geldschatullen der Religionsgemeinschaft ein Buch, er müsse da aber „biographisch nichts abarbeiten“. Der Wiener ist für ihn vor allem eins: „extrem widersprüchlich“.

Hier geht es zu Christophs Blog: 

https://balkanstories.net/

Nur Mitglieder, die Zugang zu diesem Post haben, können Kommentare lesen und schreiben.