Zum Hauptinhalt springen

Mach (einen) Sinneswandel möglich!

Sinneswandel - der Podcast, der dazu ermutigt, den Status quo zu hinterfragen und sich als Zukunftskünstler*in zu begreifen.
von Marilena Berends

Wähle deine Mitgliedschaft

Bisher unterstützen 133 Mitglieder Sinneswandel Podcast

Aktuelles Ziel

42% erreicht
Die Hälfte ist geschafft - Danke! Bitte unterstützt uns weiterhin, damit wir unabhängig von Werbepartnern bleiben und gute Inhalte kreieren können.

Worum geht es?

Mit Sinneswandel wollen wir zeigen, dass Gesellschaft kein starres Konstrukt, sondern von uns gestaltbar ist. Im Podcast diskutiert die freie Journalistin Marilena Berends wünschbare Zukunftsentwürfe und führt Gespräche, mit Wissenschaftler*innen, Künstler*innen und Aktivist*innen zu aktuellen Themen, wie dem Klimawandel, Identitätspolitik oder der Zukunft von Arbeit. Sinneswandel ist ein Podcast, der dazu ermutigt, den Status quo zu hinterfragen und sich als aktive*n Zukunftskünstler*in zu begreifen.

Warum unterstützen?

Podcast zu produzieren macht eine Menge Spaß! Mit jeder Folge bereitet es uns mehr Freude, aber auch eine Menge Kosten. Wir investieren gerne unsere Zeit und unser Geld in dieses Projekt, weil wir daran glauben, dass wir damit einen Unterschied machen können. Wir sagen andere Jobs ab, um Zeit zum Konzipieren, Aufnehmen und Schneiden zu haben. Wir investieren in hochwertiges Equipment, Software und nehmen Reisezeit auf uns. Wir, das heißt eine kleine Redaktion, die über die Jahre gewachsen ist, tun das wahnsinnig gerne. Aber wir können das auf Dauer nicht allein finanziell stemmen. Mit eurer Hilfe müssen wir das vielleicht auch nicht.

Eine vollständige FAQ mit Antworten auf Fragen zur Fördermitgliedschaft findest Du hier.

Als Mitglied sicherst Du nicht nur die Zukunft vom Sinneswandel Podcast, darüber hinaus bekommst Du als Mitglied natürlich auch etwas von uns zurück: Du hast die Möglichkeit Deine Wünsche und Gedanken einzubringen, erhältst zu jeder neuen Episode einen Friendsletter mit Hintergrundinfos und Kulturtips der Redaktion. Außerdem nimmst Du als Mitglied automatisch an Buchverlosungen teil und wirst als Pionier*n namentlich in den Shownotes namentlich.

Wer steckt eigentlich hinter Sinneswandel?

Gegründet hat den Podcast bereits im Oktober 2017, Marilena. Aus den Bedürfnis heraus, ihre persönlichen Gedanken zu teilen und aus dem Gefühl, dass da doch noch mehr sein muss, als das ewige Hoffen auf die Erfüllung durch Konsum und (beruflicher) Selbstverwirklichung. Seitdem ist eine ganze Menge passiert und der Podcast wäre nicht denkbar, ohne die Menschen, die u.a. mit Schnitt, Grafik und Know-How die Produktion ermöglichen. Auf unserer Website kannst Du nachlesen, wer mittlerweile alles am Podcast mitwirkt.

Wo finde ich Sinneswandel?

Wir haben eine Homepage, auf der ihr alle Episoden und weitere Infos zu uns findet. Ihr könnt uns außerdem auf iTunes, Spotify, und vielen weiteren Podcast-Apps hören. Fragen und Anregungen sind jederzeit willkommen: redaktion@sinneswandel.art.

Neueste Posts