Zum Hauptinhalt springen

Warum Tandemstillen super sein kann – und wie es für uns funktioniert hat

Tandemstillen hat viele Vorteile.

Und mit Vorteilen meine ich vor allem beziehungsstärkende Faktoren. Trotzdem kennen viele das Stillen von zwei unterschiedlich alten Kindern nicht, denn in unserer Gesellschaft ist das Langzeitstillen stark verpönt. Ein Kind weiterstillen, das schon ein jüngeres Geschwisterchen hat?

Ich sage, ja: Wenn man das möchte, ist es möglich.

[Bevor ich in die Materie einsteige aber erst mal ein wichtiger Disclaimer: Ich bin keine Stillberaterin. Ich werde hier auch nicht über die funktionalen Aspekte des Tandemstillens sprechen. Was ihr hier findet, ist meine Erfahrung und eine daraus resultierende Meinung, die auch als solche verstanden werden sollte.]

Das war's erst mal!

Wenn du hier weiterlesen möchtest, wähle gerne das Abo „Rund um Geschwister“ oder „Zwei Perspektiven auf einmal“ aus.

Zu den Abos

Nur Mitglieder, die Zugang zu diesem Post haben, können Kommentare lesen und schreiben.