Zum Hauptinhalt springen

Charlotte Brandi (Live beim Reeperbahn Festival)

Diese Folge ist eine Premiere bei Reflektor! Es gab bereits längere Zeit Pläne, den Podcast auf die Bühne zu bringen und am 24. September 2022 ist es geschehen. Das Reeperbahn Festivallud Jan Müller und Jan lud seinerseits eine ganz besondere Gästin ein: Charlotte Brandi ist seit ihrem sechzehnten Lebensjahr als Musikerin aktiv. 2010 gründete sie das erfolgreiche Dreampop-Duo Me And My Drummer, um dann ab 2019 als Solokünstlerin zu reüssieren. Ein Jahr später wechselte sie mit der Veröffentlichung ihrer EP „An das Angstland“ die Sprache ihrer Musik. Im Februar kommenden des Jahres wird nun ihr erstes Solo-Album „An den Alptraum“ erscheinen. Jan konnte das beeindruckende Werk bereits vorab hören. Er spricht mit ihr natürlich über ihre Musik und außerdem über Feminismus und ihre Herangehensweise an ihre Arbeit.

Um die Podcastfolge zu hören, musst du eine Mitgliedschaft abschließen. Mitglieder helfen uns dabei, unsere Arbeit nachhaltig zu finanzieren.

Zu unseren Paketen

Nur Mitglieder, die Zugang zu diesem Post haben, können Kommentare lesen und schreiben.