Der Ri:Newsleisure

Liebe Leserinnen und Leser,

was denken Sie: Sollten Kryptowährungen verboten werden? 

Unser neuester Artikel 

Die Pyramiden von Krypto - Ein Vorschlag eines (eingeschränkten) Verbots der Verwendung von Kryptowerten

befasst sich mit dieser Frage und beantwortet sie mit: Es kommt darauf an, aber grundsätzlich ja!

"Bei den bekanntesten Krypto-Netzwerken, die mit Kryptowerten in Verbindung stehen, handelt es sich nach hiesiger Auffassung um Schneeballsysteme im weiten Sinne. Sie können nur so lange existieren, wie neues, frisches Geld hineingepumpt wird. Die damit verbundenen Gefahren für Verbraucher:innen sind enorm. Ihr Schutz ist nicht systemimmanent; die finanziellen Anreize der Krypto-Netzwerke dienen den Interessen der Krypto-Netzwerke, nicht jedoch den Interessen bestimmter Personen. Infolge der Pseudonymität der Krypto-Netzwerkteilnehmer:innen sind sowohl das zivilrechtliche als auch das strafrechtliche Verbot von Schneeballsystemen i.w.S. kaum oder nicht durchsetzbar. Dem in den bereits existierenden gesetzlichen Verboten von Schneeballsystemen i.w.S. ausgedrückten Gesetzgeberwillen muss Geltung verschafft werden. Das hier vorgeschlagene Verbot von Kryptowerten ist jedoch ein Eingeschränktes; es soll Innovation im Finanzbereich Raum lassen."

Der Artikel kann hier abgerufen werden: 

https://rechtinnovativ.online/otto-die-pyramiden-von-krypto

Viel Spass beim Lesen und einen guten Start in die Woche!

Das Ri:Team

Nur Mitglieder, die Zugang zu diesem Post haben, können Kommentare lesen und schreiben.