Radiorebell- Ein Podcastprojekt von Sohn & Vater

von Mirco

Podcast über Selbstbestimmung, Autismus und die Beziehung von Vater (alt) & Sohn (13).

Übersicht
Updates 6

Ich bin Mirco. Mein Sohn Jason (13) ist Autist und nennt mich Papsi.

Wir podcasten seit Februar 2016. Unsere Themen? Die befinden sich in einer Losbox. Ich warf die Themen in die Losbox, die ich mit meinem Sohn besprechen möchte ( Liebe, Eltern, Freundschaft, Geschwister,....) und er gibt die Themen in die Losbox, die er mit mir diskutieren mag ( Schwarze Löcher, Planeten, Zeit,.....).  

Das ist sehr amüsant, lehrreich und interessant, wenn der Sohn referiert und wirkt vielleicht ein wenig ahnungslos, hilflos und überfordert, wenn ich spreche. Aber es hilft. Zumindest uns beiden und läutete vielleicht den Wendepunkt ein, wo ich mich weniger um seine Erziehung als vielmehr um unsere Beziehung kümmerte. 

Der Podcast läuft parallel zu unserem Blog Wochenendrebell, einem Blog, wo wir über unsere Abenteuer auf der Suche nach einem Lieblingsfußballverein für meinen Sohn berichten und dem ganz persönlichen Blog meines Sohnes, ein eher in die wissenschaftliche Richtung tendierendes Werk.

Für unsere geneinsamen Projekte sind wir mit dem Grimme Online Award ausgezeichnet worden, was mich sehr gefreut hat und Jason ein wenig verärgerte, denn die Nominierung erfolgte seiner Meinung nach in der falschen Kategorie.

Wir freuen uns wirklich über jede Form von Unterstützung, sei es durch Verbreitung um gängige Autismus-Klischees zu widerlegen oder in Form unserer Unterstützer-Pakete um weitere Projekte in Angriff nehmen zu können.

Wer sich einen ersten Eindruck verschaffen möchte hört vielleicht mal in unsere Episode rein, wo wir über Jasons Autismus sprechen und er offen und ehrlich die Probleme des Alltags schildert.

Ausserdem empfehlenswert um uns näher kennen zu lernen:

Presse:

Fabian Scheler von ZeitOnline mit einem Portrait der Wochenendrebellen und seinen Eindrücken von einem gemeinsamen Ausflug.

Ein TV-Team begleitete uns und herausgekommen ist dieser Beitrag und dieser kurze Studioauftritt.

Günter Klein hat im Merkur einen sehr gelungenen Artikel über uns geschrieben.

Sehr ausführlich durften wir in der Sendung Buchgeflüster über unser Buch "Wir Wochenendrebellen" reden.

Über unsere Fußballreisen durften wir beim HR in der Sendung Heimspiel sprechen.

Eindrücke von unserer Lesereise "Ein Blog, ein Buch, ein Brunnen" kann man sich in diesem Video holen.

Die Tageszeitung HNA hat den Ablauf unserer Lesungen zusammengefasst.

Mit unserer "Wir Wochenendrebellen"-Lesereise unterstützen wir die Neven Subotic Stiftung. Hier findet man Termine, Hintergründe und Informationen.

Die Preisübergabe des Grimme Online Awards an die Wochenendrebellen auf Youtube.

 

Podcastfolgen:

Eine Auswahl an Radiorebell-Ausschnitten findet man auf unserem Soundcloud-Account.

Eine Übersicht all unserer bereits besprochenen Themen und Folgen.

Auszeichnungen:

Nominiert für den deutschen Fußballkulturpreis 2016.

Goldener Blogger 2016 in der Kategorie "Mama&Papa-Blogs"

Gewinner des Grimme Online Award 2017 in der Kategorie Kultur & Unterhaltung.

Nominiert für das "Fußballbuch des Jahres"

Projektlinks:

Podcast auf ITunes abonnieren. (Kostenlos)

Podcast via Android abonnieren (Kostenlos)

Das Buch der Wochenendrebellen.

Die Wochenendrebellen unterwegs als Weltverbesserer.

 

Paket wählen

Kleine, süße Unterstützung. Coole Unterstützung Pralle Unterstützung
1 €
pro Monat
3 €
pro Monat
5 €
pro Monat
Wir sagen aufrichtig danke. Nein, ich sage aufrichtig danke. Jason sagt ja nie danke. Egal: DANKE!
Du bekommst für diverse Podcastfolgen einen Vorab-Zugang und erhältst separate Infos per Mail.
Yeah! Besten Dank.
In einer der nächsten Folgen findet dir zu Ehren eine sogenannte Malzbiertaufe statt. Wir stoßen auf dich an mit einem Malzbier, welches frei nach DJ Ötzi (uncool, ich weiß), deinen Namen trägt. Ausserdem bekommst du diverse Podcastfolgen vorab und exklusive Infos per Mail.
Du bekommst deine eigene Radiorebellenfolge mit deinem Thema oder deiner Fragestellung, welche/s wir ausgiebig ausdiskutieren und natürlich auf dich zur Malzbiertaufe anstoßen. Prall gefüllt ist dieses Unterstützer-Paket natürlich nur inklusive der exklusiven Infos und diversen Podcastfolgen, zu denen du vorab Zugang erhältst.

Fette Unterstützung
10 €
pro Monat
Fettes Dankeschön vorab. Was sollen wir sagen? Am besten erst einmal nix. Du bekommst natürlich diverse Podcastfolgen etwas früher, exklusive Infos rund um unser Treiben, deine eigene Folge mit Malzbiertaufe und du bekommst einmalig Post von uns.
Kleine, süße Unterstützung.
1 €
pro Monat
Wir sagen aufrichtig danke. Nein, ich sage aufrichtig danke. Jason sagt ja nie danke. Egal: DANKE!
Du bekommst für diverse Podcastfolgen einen Vorab-Zugang und erhältst separate Infos per Mail.
Coole Unterstützung
3 €
pro Monat
Yeah! Besten Dank.
In einer der nächsten Folgen findet dir zu Ehren eine sogenannte Malzbiertaufe statt. Wir stoßen auf dich an mit einem Malzbier, welches frei nach DJ Ötzi (uncool, ich weiß), deinen Namen trägt. Ausserdem bekommst du diverse Podcastfolgen vorab und exklusive Infos per Mail.
Pralle Unterstützung
5 €
pro Monat
Du bekommst deine eigene Radiorebellenfolge mit deinem Thema oder deiner Fragestellung, welche/s wir ausgiebig ausdiskutieren und natürlich auf dich zur Malzbiertaufe anstoßen. Prall gefüllt ist dieses Unterstützer-Paket natürlich nur inklusive der exklusiven Infos und diversen Podcastfolgen, zu denen du vorab Zugang erhältst.

Fette Unterstützung
10 €
pro Monat
Fettes Dankeschön vorab. Was sollen wir sagen? Am besten erst einmal nix. Du bekommst natürlich diverse Podcastfolgen etwas früher, exklusive Infos rund um unser Treiben, deine eigene Folge mit Malzbiertaufe und du bekommst einmalig Post von uns.
Teile diese Steady-Seite!