Zum Hauptinhalt springen

Eine Möglichkeit für dich

im Lichte der heutigen Zeit eine fundierte und erfrischende Beziehung mit dem Koran aufbauen
von koranisch.martin

Wähle deine Mitgliedschaft

Bisher unterstützen 3 Mitglieder koranisch.martin

Frieden sei mit dir, Hi!

Ich bin Martin, 28 Jahre alt, wohnhaft in Reutlingen, aufgewachsen als Schwabe.

Ich habe meinen Bachelor in Politik- und Verwaltungswissenschaft, einen Bachelor & Master in Islamwissenschaften. Aktuell arbeite ich nebenher an einer Schule in der Verwaltung.

Ich bin außerdem in der Jugendarbeit in Reutlingen organisiert. Naja, und dann bin ich noch als Referent unterwegs und mache zudem noch nebenbei etwas Instagram...:)

Meine selbstständige Reise des Islams begann vor ca. 13 Jahren. Ich habe Vieles erlebt, vor allem die schnelllebigen Entwicklungen, die wir als Muslime in Deutschland erlebt haben. Ich habe viele Sichtweisen auf den Islam kennengelernt, ich habe mich auch manchmal auf eine Sichtweise versteift, Anderes nicht sehen wollen. Bis ich dann durch das Studium eine bessere Struktur finden konnte.

Irgendwann habe ich danach gesucht, wie wir als Muslime den Islam leben können, ohne dabei Kompromisse in unserer Religion zu machen und dabei trotzdem im 21. Jahrhundert und in Deutschland „angekommen“ zu sein.

Je mehr ich mich mit dem Koran beschäftigte, ihn studierte, desto mehr wurde mir klar, dass vor uns ein Schatz liegt, der oft verkannt wird. Die Lösung, das Heilmittel (arab. „Schifaa“) für die Menschheitsprobleme. Seitdem fasziniert mich der Koran jeden Tag. Ungelogen. Jeden Tag.

Ich möchte diese Faszination mit euch teilen! Ich möchte, dass ihr aufsteht und die Kraft habt, die ganze Welt zu umarmen, weil ihr Gott durch den Koran näherkommen könnt. Ich bin dabei auch nur ein Schüler des Korans. Lasst uns gemeinsam voranschreiten!

Ich übersetze die von mir geteilten Koranverse meistens selbst nach bestem Wissen und Gewissen. Ein langfristiges Ziel meines Studiums ist es auch im Bereich Koranübersetzung für eine neue und authentische Lösung zu sorgen.

Ein anderer großer Schwerpunkt meiner Arbeit ist das Verhältnis von Islam und Kultur. Gerade für Deutschland ein wichtiges Thema. Dazu findest du bei Instagram ganz viel von mir.

Aktuell schreibe ich an meinem Buch „Auch Deutschsein gehört zum Islam“, ursprünglich meine Masterarbeit.

Gern möchte ich mich auf diese Themen fokussieren, um noch qualitativer zu arbeiten. Selbstverständlich brauche ich für diese Arbeit Zeit. Und der Zeitaufwand wird nicht weniger.

Ich liebe diese Arbeit. Ich möchte sie am liebsten Vollzeit machen und das „wenige“ Wissen weitergeben.

Deshalb biete ich euch hiermit auch die Möglichkeit mich regelmäßig zu unterstützen. Das hilft mir einerseits weniger abhängig von anderen Tätigkeiten zu sein und andererseits kann ich besseres Equipment für meine Arbeit anschaffen.

Wichtig: Das ist keine Bitte von mir! Meine Arbeit mache ich mit der Absicht Gott nahe zu kommen und auch für mich selbst, weil es auch mir gut tut.

Es ist also vielmehr eine Möglichkeit und ein Angebot für die Menschen, die einen Mehrwert in meinem kleinen Beitrag sehen und unterstützen bzw. ein Teil davon sein möchten.

Ich danke euch fürs Lesen.

Möge Gott euch segnen. Amen.

Euer Martin