Zum Hauptinhalt springen

Folge 0: Lassen Apotheken bald Gras rüberwachsen? 

Seitdem die Sondierungsgespräche der sich abzeichnenden Ampelregierung Fahrt aufgenommen haben, redet die ganze Welt über die Cannabis-Legalisierung. Politiker der SPD (Kevin Kühnert, Karl Lauterbach) und sogar  FDP-Parteichef Christian Lindner, sagen: Das grüne  Kraut soll in Apotheken abgegeben werden, um den Umgang sicherer zu  machen. 

Das ist allerhand. Was sagen eigentlich die podcastenden Apotheker Valentin und Marius dazu? Hört unsere Debütfolge. Ihr findet sie überall da, wo es Podcasts gibt: Spotify, Amazon, Google und Apple.

https://soundcloud.com/pille-nicht-palle/folge-0-lassen-apotheken-bald-gras-ruberwachsen

Gefällt euch die Folge? Dann tut gutes, und redet darüber! Der Podcast ist ein kostenloses journalistisches Angebot von uns beiden - unabhängig, smart, wissenschaftlich, und manchmal auch vulgär. 

Folgst du uns schon auf Instagram? Nein? Na dann nichts wie rein in dieses soziale Netz und "Pille, nicht Palle" in die Suchleiste eingegeben? (Oder fix auf den Link hier geklickt)

Bist du eher auf Twitter unterwegs? Gar nicht schlimm, dann bleib einfach mit unserem Kanal auf dem laufenden, was Pillen in der Pop-Kultur treiben!

With love, eure Lieblings-Apotheker Valentin und Marius

Nur Mitglieder, die Zugang zu diesem Post haben, können Kommentare lesen und schreiben.