Zum Hauptinhalt springen

OK COOL trifft wieder: Paul Kautz

Als Paul Kautz am 18.10.2020 bei OK COOL zu Gast war, hatte er bereits einen großen beruflichen Einschnitt hinter sich: Nach einem gefühlten Leben in und für die Spielewelt - erst als Redakteur bei PC Joker, GameStar und 4Players, dann in der PR für Capcom - hatte er den Joystick an den Nagel gehangen und trat in die Dienste des PC-Herstellers "be quiet!".

Die Arbeit dort aber erfüllte ihn nicht so, wie erhofft und so folgte er dem Ruf des am Nagel hängenden Joysticks und kehrte in die Welt der Spiele zurück - und das auf die denkbar spektakulärste Art und Weise: Statt wieder in die sicheren Arme der Festanstellung zu flüchten, wagte sich Paul in die Selbstständigkeit. Und mehr noch: Er hat sich selbst ein Jahr Zeit genommen, seinen eigenen Gaming-Podcast "Game Not Over" zu seiner Haupteinkommensquelle zu machen. Mit Dom Schott spricht er über die für ihn neue Welt der Selbstständigkeit, seine Erfahrungen mit Crowdfunding-Journalismus und wie aktuell so der Wasserstand seiner Pläne aussieht.

Das war's erst mal!

Als UnterstützerIn von OK COOL bekommt ihr für knapp 5€/Monat jede Woche ganz besondere Podcastformate auf die Ohren! Auch das hier!

OK OOOL unterstützen

Nur Mitglieder, die Zugang zu diesem Post haben, können Kommentare lesen und schreiben.