Alle Beiträge

Relaunch geplant: Viele Funktionen gibt es daher nur noch für Abonennt*innen

Liebe Unterstützer*innen, ab sofort zahlt sich die Unterstützung aus. Denn ab heute stehen viele Funktionalitäten wie die Archivnutzung, Suche, PDF-/Print-Funktion, kuratierte Linksammlungen, Dossiers etc. nur noch für Abonnent*innen zur Verfügung. Und Menschen, die ein Steady-Abo abgeschlossen haben, können dies nun voll ausnutzen.

Das wir viele Funktionen kostenpflichtig machen, hat einen Grund: Wir wollen auf diesem Wege mehr Menschen animieren, eines unserer Abos abzuschließen. Denn wir müssen unsere Seite dringend technisch überholen. Das Ganze gibt es nicht zum Nulltarif: Wir brauchen rund 20.000 Euro. Allerdings sehen wir nicht ein, dass die Ehrenamtlichen, die ohnehin schon viel Zeit und Herzblut in dieses wichtige Medienprojekt einbringen, diese Kosten auch noch aus eigener Tasche bezahlen. Daher diese Entscheidung.

Aktuelle Nachrichten bleiben gratis

Unser Ziel allerdings bleibt, das eigentliche aktuelle Nachrichtenangebot für die Menschen offen und kostenlos nutzbar zu halten, die sich die Versorgung mit Lokalnachrichten sonst nicht leisten können. Daher werden die jeweils aktuellsten 15 Beiträge auf der Startseite kostenlos bleiben. Ältere Beiträge und auch die Nutzung der Funktionalitäten, die insbesondere von „Profi-Nutzer*innen“ wie Pressestellen und Behörden genutzt werden, sind ab sofort nur noch kostenpflichtig verfügbar.

Damit werden wir den umfangreichen Relaunch finanzieren, der die redaktionellen Möglichkeiten verbessert, technische Probleme löst, die Barrierefreiheit verbessert (also die Möglichkeit der Nutzung für Menschen, die sehbehindert sind, optimiert), die Seite attraktiver macht und  – das ist ein weiterer Aspekt – den Aufbau einer (Nordstadt(blogger)-Community ermöglicht und unterstützt.

Noch kein Abo abgeschlossen? Dann gibt es diese Einblendung wohl künftig häufiger...

Kommentare sind nur für Mitglieder zugänglich. Nimm an der Diskussion teil …