Neu: Sammle Subscriber für deinen Newsletter

Du kannst deine Posts jetzt auch an Nicht-Mitglieder schicken. Jede:r kann sich mit einer E-Mail-Adresse für deinen Newsletter anmelden, ganz ohne Steady-Account.

Ab sofort kannst du auf Steady nicht nur Posts veröffentlichen und diese per E-Mail an deine Mitglieder verschicken. Es ist jetzt auch möglich, Subscriber zu sammeln, an die du deine Posts ebenfalls versenden kannst.

Du kannst Steady so nutzen, um Newsletter zu versenden. Deine Fans können sich für deinen Newsletter anmelden, ohne einen Steady-Account anlegen oder eine Mitgliedschaft abschließen zu müssen.

Auch wenn du einen Podcast, ein Magazin oder eine andere Publikation hast, und nicht hauptsächlich Newsletter versendest, kann es sehr hilfreich sein, das Feature zu nutzen und E-Mail-Adressen einzusammeln, denn eine Mailing-Liste erhöht deine Chancen massiv, dein Mitgliedschaftsprogramm zum Erfolg zu machen.

Deine Subscriber sind im Nu dabei

In deinen Einstellungen kannst du das Feature zum Sammeln von Subscribern aktivieren. Auf deiner Steady-Seite erscheint dann ein Button am unteren Bildschirmrand; beim Klick öffnet sich ein Anmeldefenster.

Egal, wer deine Steady-Seite besucht: Die Person kann sich in diesem Anmeldefenster mit ihrer E-Mail-Adresse für deinen Newsletter eintragen. Sie muss keinen Steady-Account anlegen und auch keine anderen Daten eingeben. Die Hürde für die Anmeldung ist also denkbar niedrig.

Subscriber erhalten anschließend eine Mail mit einem Bestätigungslink, mit dem sie die Anmeldung abschließen müssen. Danach sind sie für deinen Newsletter angemeldet. Wenn sie keine Mails mehr erhalten möchten, können sie sich jederzeit über einen Link im Footer deiner E-Mails abmelden.

Anmeldefenster individuell gestalten

Zeig’ dich persönlich und ermuntere die Besucher:innen deiner Steady-Seite so dazu, deinen Newsletter zu abonnieren. In deinen Einstellungen kannst du den “Call to Action”-Button und die Nachricht im Anmeldefenster anpassen. Dort kannst du auch ein Bild von dir hochladen, um die Einladung zur Anmeldung noch persönlicher und überzeugender zu gestalten. (Wenn du kein Bild hochlädst, wird einfach das Profilbild aus deinem Steady-Account verwendet.)

Deine bestehenden Kontakte importieren

Falls du schon einen Newsletter hast und zu Steady wechseln möchtest, kannst du das natürlich gerne tun! Momentan gibt es zwar noch keine Möglichkeit, eine Kontaktliste zu importieren, wir arbeiten aber schon fleißig daran und liefern dieses Feature bald nach.

Alle Subscriber auf einen Blick

In deinem Publisher-Bereich findest du eine Liste deiner Subscriber, die du auch als CSV exportieren kannst. In deinen Statistiken wird dir außerdem die Gesmtzahl deiner Subscriber sowie ein Diagramm angezeigt, das dir pro Monat anzeigt, wie viele Subscriber du dazugewonnen, verloren oder zu Mitglieder konvertiert hast.

Du schreibst regelmäßig oder hin und wieder einen Steady-Post? Dann sammle jetzt Subscriber und schicke ihnen deine Posts per Mail.

--

Hast du Fragen oder brauchst du Hilfe? Schreib uns an support@steadyhq.com oder lass uns einen Kommentar da.