Zum Hauptinhalt springen

Guido Zingerle: Monster, Bestie, Höhlenmensch

In der 13. Episode von Mörderische Heimat widmen wir uns dem "Monster von Tirol". Guido Zingerle vergewaltigt und foltert seine Opfer. Eine Frau wird lebendig begraben, ein junges Mädchen mauert er gefesselt und geknebelt ein. Doch der Jäger wird selbst zum Gejagten und es kommt zum Showdown in den Bergen.

Hier seht ihr das Foto von der Verhaftung Zingerles. Die Carabinieri posieren mit ihrem "Fang".

Zingerle in der Zelle

Die Bestie aus den Bergen vor Gericht

Fotos: Alto Adige, stol.it und ORF Tirol

Alle Mittäter können die neue Folge hier schon einen Tag früher downloaden. Viel Spaß!

Paywalls nerven, sind aber notwendig, damit wir unsere Arbeit fortsetzen können. Wenn du Mittäter bist, kannst du hier exklusiv die neue Folge hören.

Mittäter werden

Nur Mitglieder, die Zugang zu diesem Post haben, können Kommentare lesen und schreiben.