Ich hatte gestern am See eine neue Idee...

...ich blogge jetzt über mein größtes aktuell lebendes Vorbild....

Liebe Steady Crew! Liebe Menschen,

Euch möchte ich es ganz am Anfang wissen lassen:

Ich hatte eine neue Idee, wie ich mich musikalisch weiterentwickeln und dabei sogar noch Gutes tun kann:

Ich analysiere einfach die Musik meines Vorbildes, lerne dabei für mich Musiktheorie und Musikpsychologie und helfe Anderen in ihrer Fähigkeit Musik zu komponieren, sich als Musikschaffende selbst zu finden.

Hier ist mein erster Artikel.

Der Blog ist auf meiner noch aktuellen Homepage nun online und just in english.

Ich freue mich, wenn ihr den Artikel teilt, besonders an eure Kontakte, die auch Musik machen.

Liebe Grüße und viel Vergnügen beim Lesen (bestimmt auch interessant für Nicht-Musikschaffende :-))

Dein Michael 

Nur Mitglieder, die Zugang zu diesem Post haben, können Kommentare lesen und schreiben.