Zum Hauptinhalt springen

TEASER zu: Leider Geil #5: Casting-Show-Teilnehmer geben bei ihren Teilnahmen an den Sendungen gar nicht ihre Persönlichkeit auf, weil es nie eine gab, die man verlieren könnte! (feat. Markus Grimm)

Markus Grimm (*1979) war 2004 Teilnehmer an der RTL2 Castingshow POPSTARS und gewann die Show seinerzeit mit einer Handvoll anderer Teilnehmer*innen. Aus diesem Sieg ging die "Band" NU PAGADI hervor, die wiederum mit "Sweetest Poison" einen veritablen Hit und Ohrwurm hatte, bis kurz nach diesem Hit (und nach dem ersten Album) schon wieder Schluss mit der Karriere und dem Traum des Popstars auf Lebenszeit war. Ein paar Jahre später schrieb Grimm mit Martin Kesici, der wiederum 2003 die SAT.1-Retorten-Star-Schmiede "Star Search" gewann, das Buch "Sex, Drugs & Castingshows: Die Wahrheit über DSDS, Popstars & Co" (RIVA Verlag), das einen Einblick in das Seelenleben ehemaliger "Stars" gibt und zu beleuchten versucht, was hinter den Kulissen diverser Produktionen abgeht. Heute, fast zwei Jahrzehnte nach dem brutalen Aufprall auf dem Boden der Tatsachen, ist Markus Grimm erfolgreicher Kinderbuchautor, Singer/Songwriter, der seine Seele in seiner Muttersprache in Texte gießt und mit sich, der Welt (und sogar Detlef D. Soost, dem peinlichen Ex-Anheizer der POPSTARS-Teilnehmer*innen) im Reinen ist. Wir sprachen mit Markus über all das (und mehr). Herausgekommen ist ein sehr interessanter Innenblick in die Gefühlswelt eines Mannes, dessen Persönlichkeit immer stärker als die zerstörerischen Kräfte der Industrie war, aber dennoch unter den Mechanismen eben jener litt. Nicht zuletzt deshalb, weil er anfangs noch vorgeben musste zu sein, was er aber nie war. Viel Vergnügen! NU PAGADI: Sweetest Poison: https://youtu.be/Dr_2adOk7hQ Sex, Drugs & Castingshows: https://www.amazon.de/Sex-Drugs-Castingshows-Wahrheit-Popstars/dp/3868830235 Markus Grimm Webseite: https://www.markusgrimm.com

https://letscast.fm/sites/leider-steil-a21b240c/episode/teaser-zu-leider-geil-5-casting-show-teilnehmer-geben-bei-ihren-teilnahmen-an-den-sendungen-gar-nicht-ihre-persoenlichkeit-auf-weil-es-nie-eine-gab-die-man-verlieren-koennte-feat-markus-grimm

Nur Mitglieder, die Zugang zu diesem Post haben, können Kommentare lesen und schreiben.