Zum Hauptinhalt springen

Glaubwürdig. Kritisch. Aktuell.

Offen, ehrlich, lebensnah: Für eine solche Kirche engagieren wir uns. Du auch? Dann werde jetzt Mitglied im KLup!
von Kirche-und-Leben.de

Wähle deine Mitgliedschaft

Bisher unterstützen 136 Mitglieder Kirche-und-Leben.de

Willkommen im KLup!

Wenn du „Kirche-und-Leben.de“ gut findest und dich wie wir für eine offene, zeitgemäße, lebensnahe Kirche engagierst, bist du bei uns im KLup genau richtig. Denn: Professioneller, kritischer und engagierter Journalismus auch in der Kirche braucht deine Unterstützung.

Immer mehr Online-Medien packen ihre Storys hinter eine Paywall: Nur wer zahlt, kann lesen. Für „Kirche-und-Leben.de“ finden wir das keine gute Idee. Denn letztlich geht es immer um die eine Botschaft, die für kein Geld der Welt zu haben ist.

Darum setzen wir auf solidarische Gemeinschaft im KLup: Du unterstützt uns, weil du unsere Art, über die Kirche, über Gott und die Welt zu berichten, wichtig findest. Dafür schenkst du uns Geld. Wie viel, entscheidest du: Wir haben vier Modelle entwickelt und sie schön katholisch in „Irdisch“, „Selig“, „Heilig“ und „Himmlisch“ eingeteilt. Wenn du jährlich statt monatlich dabei bist, gibt’s Rabatt. Klar.

Jetzt fragst du wahrscheinlich:

„Und was habe ich davon?“

Du gibst uns jetzt schon ein klares Signal, dass du unsere Idee gut findest. Und dass du unsere Arbeit wertschätzt. Das hilft, damit der KLup möglichst schnell richtig in Fahrt kommt. Soviel ist sicher: Wir haben einiges vor mit dem KLup, verlass dich drauf.

„Was wird das, wenn es mal fertig ist?“

Als KLup-Member hast du die Möglichkeit, „Kirche-und-Leben.de" aktiv mitzugestalten: Nur Mitglieder können uns unter jedem Artikel direkt sagen: Was fehlt, was hast du nicht verstanden, wo sollten wir nochmal nachhaken? Nur Mitglieder können uns im KLup sagen, um welches Thema wir uns dringend mal kümmern sollten. Und: Wir setzen darauf, dass es im KLup auch echte Experten gibt, die wir mal fragen können.

Von uns gibt’s für alle KLup-Mitglieder zwei Newsletter: Einer fasst zusammen, was in der Woche los war und was in der nächsten ansteht. Der zweite verrät nach unserer Redaktionskonferenz schon mal exklusiv, was wir vorhaben, und fragt, was ihr dazu beitragen könnt.

All das hilft uns, „Kirche-und-Leben.de“ für dich noch interessanter zu machen und mehr Menschen mit unseren Recherchen und Storys zu erreichen. Damit wir gemeinsam zeigen: Wir sind Teil einer Kirche, die Zukunft hat.

„Was macht ihr mit meinem Geld?“

Damit machen wir die Welt besser! Okay, nicht nur. Wir brauchen deinen Beitrag natürlich auch für die Kosten, die in der Redaktion anfallen, damit das Ding hier läuft. Aber wir wollen uns auch gemeinsam mit dir für andere einsetzen. Ein Teil der Mitgliedsbeiträge ist daher grundsätzlich als Spende für ein soziales Projekt gedacht. Welches das sein soll, entscheiden alle KLup-Mitglieder einmal im Jahr demokratisch.

Analog soll es den KLup übrigens auch geben - bei dem einen oder anderen Live-Event, einem KLup-Treffen in echt irgendwo im Bistum Münster. Lass dich überraschen!

Wir freuen uns, dass du dabei bist. Willkommen im KLup!

Neueste Posts