Zum Hauptinhalt springen

Fragen & Antworten aus dem SEO Workshop

Leider hatte ich mir beim letzten SEO Workshop etwas zu viel vorgenommen und es bliebt nicht genug Zeit, um alle Fragen zu beantworten. 

Ich habe also alle Fragen der Kulturschaffenden gesammelt und dann im Anschluss schriftlich beantwortet und ihnen per Mail zukommen gelassen.

Die Fragen:

  •  Ist es besser eine Webseite zu haben oder mehrere zu mehreren Bereichen, die zB miteinander verlinkt sind?
  • Ich habe gehört, dass ein Google-Business Eintrag wichtig sei für das Ranking. Ist das so, auch wenn ich meine Leistungen rein online und nicht vor Ort anbiete?
  • Wenn ich meine Website optimiert habe, wie oft sollte eine erneute Prüfung des Ranking erfolgen? 
  • Mir wurde vor kurzem angeboten, meinen Namen, meine Keywords bei Google Suggest zu platzieren (natürlich gegen Bezahlung einer monatlichen Gebühr). Ist dies erlaubt oder widerspricht dies den Google-Nutzungsbedingungen und führt zur Abstrafung der Website durch Google?
  • Es gibt sogenannte "Bewertungsportale", die mit Erpressungsmethoden arbeiten, kein Geld = schlechte Bewertung, obwohl bei Google keine Rezensionen gibt,  abgesehen von Bewertungen zu finden sind.  Wie kann man das vermeiden? liegt es an Google. Oder ist das ein ganz anderes Thema.Wie kann ich nach gleichen/ähnlichen Inhalten im Internet suchen?
  • Wie ist es wenn ich in Deutschland eine com Adresse habe und englisch nutze weil es die Sprache der Kunstwelt ist?

Wenn ihr Mitglied meiner digitalen Weiterbildung seid, findet ihr im Folgenden nun meine Antworten. Falls ihr noch kein Mitglied seid: Ihr könnt die Weiterbildung jederzeit für 30 Tage kostenlos testen. 🥳

Antworten

Das war's erst mal!

Cliff-Hänger 🤯 – weiter lesen geht nur als Mitglied.

Mitglied werden

Nur Mitglieder, die Zugang zu diesem Post haben, können Kommentare lesen und schreiben.