Zum Hauptinhalt springen

Die eigene Angepikstheit als Chance – Podcast mit Ella @ringelmiez

Es gibt mehr als Vater, Mutter und zwei Kinder. Nach dem "Es braucht ein Dorf!" kommt die Chosen Family. Ein Konzept, das Ella und ich besprechen und das ich euch unbedingt näher bringen mag.

Denn der Punkt ist vor allem der: So eine Chosen Family entlastet nicht nur die Eltern, was ja beim Dorf-Gedanken irgendwie immer im Vordergrund steht, sondern bietet auch allen, die eine solche Famlie haben echt Schutz - und nimm Druck von den Schultern der Eltern.

Hört doch mal rein. Und wenn es euch gefällt: Dieser Podcast ist quasi sponsored by unserer jeweiligen Steady Crew, damit er allen zur Verfügung stehen kann.

Ella und ich würden uns beide sehr freuen euch in unserem Virtuellen Wohnzimmer bzw. in der Du-kannst-das-Gang begrüßen zu dürfen. Montlich kündbar, ihr kennt das Spiel.

Ich bin hier für High Need, Elternschaft, Empowerment (Leseabo) und zusätzlich persönliche Geschichten (Virtuelles Wohnzimmer), bei Ella gibt es Podcasts, Rezepte, ebenfalls sehr viel Empowerment und einfach ganz viel Ella und die tut (mir) einfach immer gut.

You choose.

Bei mir seid ihr schon und hier geht's zu Ella: Du kannst das!

Alles Liebe, Heike

Das war's erst mal!

Hier gibt's nichts zum Weiterlesen, aber so kommst du direkt zu den Abos. Wähle eines, das zu dir passt.

Support me!

Nur Mitglieder, die Zugang zu diesem Post haben, können Kommentare lesen und schreiben.