von Bianca

Bianca "Groschenphilosophin" Jankovska

Das 1. Insta-Mag zur soziopolitischen Dimension von Social Media, Bürostuhlterror & Pop. Seit 2014 - mit 2 Podcasts (paid + public)

Unterstütze ein Projekt, das dir wichtig ist - werde Mitglied!
Unterstütze ein Projekt, das dir wichtig ist - werde Mitglied!

Info für alle Neuen: ich gehe ab Ende Juni in Pause (kein Content bis August)

Ich werde vermutlich zum ersten Mal seit Bestehen von #badassbynature (1.1.2019) eine längere Sommerpause komplett ohne (soziale) Medien und Produktion einlegen und die Neuausrichtung von Groschi (all ink.) diskutieren. Seid euch bei Abo-Abschluss bitte bewusst, dass spätestens mit 1.1.21 kein Anspruch auf Content in dieser Form und Regelmäßigkeit besteht. 

Alle alten Texte und Episoden bleiben sowieso erhalten. Bestehende Supporter werden rechtzeitig über Entscheidungein per Mail informiert.

  Dank eurer Unterstützung startete mein zweiter, öffentlicher Podcast Tired Women,...

..., in dem Journalistinnen, Autorinnen und Macherinnen IHRE Sicht der Dinge schildern. Trends und Herausforderungen des Autor*innenlebens diskutiert werden. ⁠Wer Lust auf unabhängige Gegenöffentlichkeit hat, kann mich hier mit 24 € pro Jahr unterstützen – oder eine Mitgliedschaft für mehr Inhalte aus dem Hause Groschenphilosophin abschließen. 

Welche Goodies bekomme ich als Supporter? 

- eine Tired-Women-Tasse oder mein Buch (je nach Paket)

- einen personifizierten Zugang zum inzwischen 48 Episoden starken "Badass by Nature"-Podcast (klicke einfach auf den Button "Podcast" unter deiner Mitgliedschaft - und zack, kannst du den Podcast mit einem Wisch nach iTunes & Co. importieren) 

- exklusiven Zugang zu 25+ Paid-Content-Beiträgen auf meinem Blog 

- den slow-media Newsletter 

- Google-Hangouts und Lesungen für Mitglieder only – mit privaten Einblicken hinter die Kulissen. 

Backstory 

Mein Wunsch als Studentin der Publizistik und Politikwissenschaft war klar: ab zu den ganz Großen, und dort authentisch über die Themen berichten, die massenmedial vernachlässigt werden. Nur so, dachte ich, könnte ich ein Publikum erreichen. Bis ich selbst im kränkelnden System Journalismus landete und zwischen Content-Fließbandproduktion und Sofaecken meine Kreativität verlor. Das war im Herbst 2016.

Inzwischen habe ich nicht nur ein Buch über diese Zeit geschrieben und mich als Medienwissenschaftlerin, Mentorin und Autorin selbstständig gemacht, auch der Medienkonsum meiner Bekannten hat sich radikal verändert. Statt morgens auf etablierte Nachrichtenseiten zu klicken, schauen sie erstmal auf Instagram. Dort, wo ich inzwischen „zuhause bin“. 

Ich postemeine eigenen Ansichten zu den Themen Modern Work Life, Digital Adulting und Popkultur,  kuratiere aber auch andere spannende Projekte, über die sich meine Community freut. Statt weiter an der klassischen Journalismus-Karriere zu feilen, habe ich mich für den alternativen Weg entschieden. 

Und, siehe da: er funktioniert. 

Denn da sind so tolle Menschen wie ihr, die wollen mich unabhängig produzieren lassen. Persönlich, ungekürzt, komplex. 

2020: Steady erhöht Kosten für Publisher 

Steady nimmt 10% meiner Brutto-Einnahmen, nun kommt neben der Steuer auch eine Erhöhung der Lastschrift-Transaktionskosten von 20 ct pro Abbuchung (!) für mich hinzu. Bei PayPal werden bereits 2,49 % plus 35 ct abgebucht. Jeden Monat.

Auch bei Rücklastschriften werde ich mit 3,50 € belastet. Kleinere Beträge bedeuten: Risiko. Deshalb muss ich leider die Abo-Preise erhöhen und auf Jahres-Abos only umsatteln.

Paket wählen

Paket 1 von 5: Crowdfunding-Minibeitrag
2 € pro Monat
24 € jährlich abgerechnet

Juhu! Tired Women kann dank DIR weiterexistieren. Du bekommst zwar keine „Gegenleistungen“ on top, dafür eine Extra-Portion Karma

Paket 2 von 5: Writing Support (Blog, Buch, Insta)
3,30 € pro Monat
39,60 € jährlich abgerechnet

Du magst meine ausufernden Captions? Du möchtest Zugang zu monatlich erscheinenden Essays, Artikeln sowie Rezensionen und dafür sorgen, dass ich frei Bücher schreiben kann!? Dann bist du hier richtig.

Denn ich bringe 2020 mein erstes Indie-Buch heraus und habe bereits weitere Anti-Bullshit-Ideen, die querfinanziert werden müssen.

Achtung: Der Podcast ist nicht in diesem Paket enthalten.

Paket 3 von 5: Audio-Support (mit Podcast)
4,20 € pro Monat
50,40 € jährlich abgerechnet
2 Mitgliedschaften verschenken

Halleluja. Schön, dass es dich gibt und du gleich mit 5 Euro meinen Content fördern möchtest. Du bekommst zusätzlich zum Writing-Support-Paket den Podcast-Zugang und zwei weitere Gastzugänge für Freund*innen sowie einen ordentlichen Rabatt für eine Jahresmitgliedschaft.

Mit dieser ermöglichst du mir - eh klar - langfristiger zu planen.

Paket 4 von 5: Radical Fangirl/Fanboy (mit Podcast)
6 € pro Monat
72 € jährlich abgerechnet
3 Mitgliedschaften verschenken

Als Dank für eine Jahres-Unterstützung erwähne ich deinen Account / dein Projekt in einer Instagram-Story (sende mir bei Bedarf dazu bitte eine Extra-Mail an frau at groschenphilosophin.at).

Alle Mitglieder dieses Pakets bekommen Zugang zu Artikeln, dem Newsletter, dem Podcast und drei Gastzugänge.

Paket 5 von 5: "Ohne deinen Content will ich nicht lesen"
19 € pro Monat
228 € jährlich abgerechnet
5 Mitgliedschaften verschenken

Du bekommst ein handsigniertes Exemplar von "Das Millennial Manifest". Schreibe mir hierzu bitte zusätzlich zum Abschluss deiner Mitgliedschaft eine E-Mail an frau at groschenphilosophin.at mit deiner Adresse.

Alle Mitglieder dieses Pakets bekommen selbstverständlich Zugang zu Artikeln, dem Newsletter, dem Podcast und fünf Gastzugänge on top.

Paket 1 von 5: Crowdfunding-Minibeitrag
2 € pro Monat
24 € jährlich abgerechnet

Juhu! Tired Women kann dank DIR weiterexistieren. Du bekommst zwar keine „Gegenleistungen“ on top, dafür eine Extra-Portion Karma

Paket 2 von 5: Writing Support (Blog, Buch, Insta)
3,30 € pro Monat
39,60 € jährlich abgerechnet

Du magst meine ausufernden Captions? Du möchtest Zugang zu monatlich erscheinenden Essays, Artikeln sowie Rezensionen und dafür sorgen, dass ich frei Bücher schreiben kann!? Dann bist du hier richtig.

Denn ich bringe 2020 mein erstes Indie-Buch heraus und habe bereits weitere Anti-Bullshit-Ideen, die querfinanziert werden müssen.

Achtung: Der Podcast ist nicht in diesem Paket enthalten.

Paket 3 von 5: Audio-Support (mit Podcast)
4,20 € pro Monat
50,40 € jährlich abgerechnet
2 Mitgliedschaften verschenken

Halleluja. Schön, dass es dich gibt und du gleich mit 5 Euro meinen Content fördern möchtest. Du bekommst zusätzlich zum Writing-Support-Paket den Podcast-Zugang und zwei weitere Gastzugänge für Freund*innen sowie einen ordentlichen Rabatt für eine Jahresmitgliedschaft.

Mit dieser ermöglichst du mir - eh klar - langfristiger zu planen.

Paket 4 von 5: Radical Fangirl/Fanboy (mit Podcast)
6 € pro Monat
72 € jährlich abgerechnet
3 Mitgliedschaften verschenken

Als Dank für eine Jahres-Unterstützung erwähne ich deinen Account / dein Projekt in einer Instagram-Story (sende mir bei Bedarf dazu bitte eine Extra-Mail an frau at groschenphilosophin.at).

Alle Mitglieder dieses Pakets bekommen Zugang zu Artikeln, dem Newsletter, dem Podcast und drei Gastzugänge.

Paket 5 von 5: "Ohne deinen Content will ich nicht lesen"
19 € pro Monat
228 € jährlich abgerechnet
5 Mitgliedschaften verschenken

Du bekommst ein handsigniertes Exemplar von "Das Millennial Manifest". Schreibe mir hierzu bitte zusätzlich zum Abschluss deiner Mitgliedschaft eine E-Mail an frau at groschenphilosophin.at mit deiner Adresse.

Alle Mitglieder dieses Pakets bekommen selbstverständlich Zugang zu Artikeln, dem Newsletter, dem Podcast und fünf Gastzugänge on top.