Zum Hauptinhalt springen

Schreibe Blog-Artikel über Nachhaltigkeit, Energiewende, Verkehrswende etc.

Wenn Medien unsachliche Beiträge zu diesen Themen veröffentlichen, analysiere ich die Fehler und schreibe ausführliche Debunks dazu
von Der Graslutscher

Wähle deine Mitgliedschaft

Paket 1 von 8: Inoffizielle Spende (keine Erwähnung)
3 € pro Monat
monatlich abgerechnet

Du bist besonders selbstlos und bescheiden. Du möchtest einfach helfen, um zu helfen und pfeifst auf eine Erwähnung.

Hoffentlich fällt mir bald mal eine Alternativbelohnung für euch alle ein :)

Paket 2 von 8: Erwähnung als offizielle Supporter
3 € pro Monat
monatlich abgerechnet

Du wirst im Blog auf der Unterstützerseite als offizieller Supporter erwähnt und kannst damit überall angeben und Leute zutiefst beeindrucken!

Paket 3 von 8: Erwähnung als Premium-Supporter
7 € pro Monat
monatlich abgerechnet

Du wirst in der Hall of Fame auf der Blogseite als großzügiger Patron erwähnt und kannst dir dem Dank des Autors sicher sein.

Andere Patrons berichteten davon, nach Einrichtung dieser Spendenhöhe Glück in Liebe und Anerkennung gefunden zu haben - Zufall?

Paket 4 von 8: Inoffizielle, großzügige Spende
7 € pro Monat
monatlich abgerechnet

Du bist besonders selbstlos und bescheiden. Du möchtest einfach helfen, um zu helfen und pfeifst auf eine Erwähnung. Hoffentlich fällt mir bald mal eine Alternativbelohnung für euch alle ein :)

Paket 5 von 8: Erwähnung als krasse Premium-Supporter
12,50 € pro Monat
monatlich abgerechnet

Du wirst in der Hall of Fame auf der Blogseite als ganz besonders großzügiger Patron erwähnt und verfügst damit über ein prall gefülltes Karma-Konto (solltest du an so was glauben).

Das Graslutscher-Team legt sich dank dir ganz besonders ins Zeug :)

Paket 6 von 8: Inoffizielle, krass großzügige Spende
12,50 € pro Monat
monatlich abgerechnet

Du bist besonders selbstlos und bescheiden. Du möchtest einfach helfen und pfeifst auf eine Erwähnung, obwohl du wirklich großzügig bist.

Das Graslutscher-Team wirft sich durch dich besonders ins Zeug :)

Paket 7 von 8: Ewähnung als Mega-Supporter!
21,50 € pro Monat
monatlich abgerechnet

Du wirst in der Hall of Fame auf der Blogseite ganz oben als besonders großzügiger Patron erwähnt und verfügst damit über ein prall gefülltes Karma-Konto (solltest du an so was glauben).

Das Graslutscher-Team legt sich dank dir ganz besonders ins Zeug :)

Paket 8 von 8: Inoffizielle Mega-Spende
21,50 € pro Monat
monatlich abgerechnet

Du bist besonders selbstlos und bescheiden. Du möchtest einfach helfen und pfeifst auf eine Erwähnung, obwohl du wirklich großzügig bist.

Das Graslutscher-Team wirft sich durch dich besonders ins Zeug und ist dir auf ewig dankbar :)

Paket 1 von 8: Inoffizielle Spende (keine Erwähnung)
3 € pro Monat
monatlich abgerechnet

Du bist besonders selbstlos und bescheiden. Du möchtest einfach helfen, um zu helfen und pfeifst auf eine Erwähnung.

Hoffentlich fällt mir bald mal eine Alternativbelohnung für euch alle ein :)

Paket 2 von 8: Erwähnung als offizielle Supporter
3 € pro Monat
monatlich abgerechnet

Du wirst im Blog auf der Unterstützerseite als offizieller Supporter erwähnt und kannst damit überall angeben und Leute zutiefst beeindrucken!

Paket 3 von 8: Erwähnung als Premium-Supporter
7 € pro Monat
monatlich abgerechnet

Du wirst in der Hall of Fame auf der Blogseite als großzügiger Patron erwähnt und kannst dir dem Dank des Autors sicher sein.

Andere Patrons berichteten davon, nach Einrichtung dieser Spendenhöhe Glück in Liebe und Anerkennung gefunden zu haben - Zufall?

Paket 4 von 8: Inoffizielle, großzügige Spende
7 € pro Monat
monatlich abgerechnet

Du bist besonders selbstlos und bescheiden. Du möchtest einfach helfen, um zu helfen und pfeifst auf eine Erwähnung. Hoffentlich fällt mir bald mal eine Alternativbelohnung für euch alle ein :)

Paket 5 von 8: Erwähnung als krasse Premium-Supporter
12,50 € pro Monat
monatlich abgerechnet

Du wirst in der Hall of Fame auf der Blogseite als ganz besonders großzügiger Patron erwähnt und verfügst damit über ein prall gefülltes Karma-Konto (solltest du an so was glauben).

Das Graslutscher-Team legt sich dank dir ganz besonders ins Zeug :)

Paket 6 von 8: Inoffizielle, krass großzügige Spende
12,50 € pro Monat
monatlich abgerechnet

Du bist besonders selbstlos und bescheiden. Du möchtest einfach helfen und pfeifst auf eine Erwähnung, obwohl du wirklich großzügig bist.

Das Graslutscher-Team wirft sich durch dich besonders ins Zeug :)

Paket 7 von 8: Ewähnung als Mega-Supporter!
21,50 € pro Monat
monatlich abgerechnet

Du wirst in der Hall of Fame auf der Blogseite ganz oben als besonders großzügiger Patron erwähnt und verfügst damit über ein prall gefülltes Karma-Konto (solltest du an so was glauben).

Das Graslutscher-Team legt sich dank dir ganz besonders ins Zeug :)

Paket 8 von 8: Inoffizielle Mega-Spende
21,50 € pro Monat
monatlich abgerechnet

Du bist besonders selbstlos und bescheiden. Du möchtest einfach helfen und pfeifst auf eine Erwähnung, obwohl du wirklich großzügig bist.

Das Graslutscher-Team wirft sich durch dich besonders ins Zeug und ist dir auf ewig dankbar :)

Bisher unterstützen 421 Mitglieder graslutscher mit 2.034 € im Monat

Aktuelles Ziel

123% von 1.650 € im Monat erreicht
Ab diesem Betrag (Davon gehen noch Steady-Gebühren und Umsatzsteuer ab) kann ich vom Schreiben leben und unsinnige Artikel finsterer Wurstdämonen, Klimaleugner oder Benzinjunkies auseinandernehmen :)

Der Graslutscher möchte eigentlich am liebsten seine Ruhe haben, mit dem Rad durch die Stadt fahren, sich mit pflanzlichem Essen den Bauch vollschlagen und von einer lebenswerten Zukunft für seine Kinder träumen. Aber lässt man ihn? Nein. Allerlei Rumpel-Medien schicken Heerscharen von Wurstologen und Benzin-Freaks ins Rennen, die ihn irgendwann noch mal um den Verstand bringen. Damit das nicht passiert, findet auf seinem Blog eine Auseinandersetzung mit besagten Antagonisten statt. Mit Leuten, die die Klimakrise nicht begriffen haben, die von veganen Produkten abraten, weil sie angeblich aus “Chemie” bestehen. Die denken, wir könnten unsere Städte vor dem Verkehrskollaps bewahren, indem wir mehr Straßen bauen und darauf weiterhin Benzinautos herumfahren lassen. Der Autor selbst lebt in Wiesbaden, hat ursprünglich mal wenig erfolgreich Mathe studiert und das dann (je nach Betrachtungswinkel) erfolgreich mit BWL versucht. Er hat keine journalistische Ausbildung, aber immerhin eine Art Online-Fernstudium bei Stefan Niggemeier absolviert, indem er dessen komplettes Werk im Bildblog verschlungen und sich den dort vorgelebten Anspruch an Transparenz zu eigen gemacht hat. Auf dem Blog wird bewusst keine Werbung geschaltet, weil dadurch eine objektive Berichterstattung eingeschränkt werden könnte und der Autor sich niemandem verpflichtet fühlen möchte - außer seiner Leserschaft natürlich. Er bestreitet seinen Lebensunterhalt aktuell mit den Spenden seiner Leser:innen und etwas Erspartem - in der Hoffnung, dass die Spendenhöhe schneller die Höhe seiner monatlichen Ausgaben deckt als das Sparkonto alle ist. Eigentlich ist er ein recht anspruchsloser Mensch und gibt 95% seines Budgets für Wohnen und Essen aus - auch weil er drei Genexperimente in die Welt gesetzt hat, die gemessen an ihrer Größe erstaunlich großen Hunger entwickeln können.  Aktuell kann er mit Spenden und Auftragsarbeiten ca. 70% seiner Ausgaben decken. Lange Rede, kurzer Sinn: Will write articles for food! Please send money or veggie burgers for the good cause.

Neueste Posts