Zum Hauptinhalt springen

Ermittlung von Grundstücks- und Geschossflächen:

Georeferenzierte Flugdrohnen sparen Zeit und Geld

Das  Ingenieurbüro Seidl & Partner aus Dachau und die KUBUS  Kommunalberatung & Service GmbH aus München setzen bei der  Ermittlung von beitragspflichtigen Grundstücks- und Geschossflächen  mittlerweile auf den Einsatz von georeferenzierten Flugdrohnen.  Langwierige händische Erhebungen vor Ort und aufwändige  Terminkoordinationen gehören damit größtenteils der Vergangenheit an;  und das bei höherer Qualität und Mehrwert. Wir haben nachgefragt.

https://www.gemeindezeitung.de/homepage/index.php/inhalt/artikel/fachthema/3933-gz-9-2021-ermittlung-von-grundstuecks-und-geschossflaechen-georeferenzierte-flugdrohnen-sparen-zeit-und-geld

Nur Mitglieder, die Zugang zu diesem Post haben, können Kommentare lesen und schreiben.