Zum Hauptinhalt springen

Sie interessieren sich für bayerische Kommunalpolitik? Dann bleiben Sie bestens informiert mit der Bayerischen GemeindeZeitung!

Wir versorgen kommunale Entscheider im Freistaat mit speziell auf bayerische Bedürfnisse abgestimmten Fachinformationen.
von GZ-Redaktion

Wähle deine Mitgliedschaft

Alle 14 Tage erscheint eine neue Ausgabe der Bayerischen GemeindeZeitung. Mit einem Steady-Abo haben Sie Zugriff auf alle online veröffentlichten Artikel hinter der Bezahlschranke. Zusätzlich können Sie die Bayerische GemeindeZeitung gedruckt per Post oder als PDF per Mail erhalten und wir nehmen Sie in unseren Einladungsverteiler für kommunale FachForen auf.

Für unsere Leserschaft organisieren wir Veranstaltungen wie das Bayerische EnergieForum, das Bayerische BreitbandForum, die Lebendige Ortsmitte sowie Expertenrunden bspw. zu den Themen "Mobilfunkausbau und 5G", "Heimische Rohstoffe" oder "Kommunikation in Kommunen". 

Sitz des Verlags Bayerische Kommunalprese GmbH, in dem die Bayerische GemeindeZeitung erscheint, ist Geretsried im Landkreis Bad-Tölz-Wolfratshausen. Herausgeber ist Stefan Rößle, Landrat im Landkreis Donau-Ries.

Wir freuen uns, wenn Sie unsere Arbeit mit einem Steady-Abo unterstützen. Als familiengeführter Fachverlag, der in Corona-Zeiten keine Präsenz-Veranstaltungen durchführen kann, brauchen wir andere Ressourcen um ordentlichen Journalismus sicherzustellen. Zusätzlich wollen wir die eigene Digitalisierung vorantreiben und unser Unternehmen fit für eine fröhliche Zukunft machen. 

Herzliche Grüße vom Team der Bayerischen GemeindeZeitung

Neueste Posts