Zum Hauptinhalt springen

Corona-Pandemie als Impulsgeber:

Aufbruch mit einer starken Gesundheitsforschung

Bundesregierung zeigt wichtige Handlungsfelder auf

Mit der  Corona-Pandemie ist ein Ereignis eingetreten, das die Gesellschaft und  damit auch Wissenschaft und Forschung vor immense Herausforderungen  stellt und die zukünftige Entwicklung in unserem Land zumindest in  diesem Jahrzehnt maßgeblich prägen wird. Mit dem Addendum „Aufbruch mit  einer starken Gesundheitsforschung“ greifen das Bundesministerium für  Bildung und Forschung (BMBF) und das Bundesministerium für Gesundheit  (BMG) wichtige Maßnahmenpakete aus dem laufenden Rahmenprogramm  Gesundheitsforschung auf und entwickeln diese mit Blick auf die  Anforderungen durch die COVID-19-Pandemie weiter. Das Rahmenprogramm  Gesundheitsforschung der Bundesregierung von 2018 ist auf zehn Jahre  ausgerichtet und gibt die Zielsetzungen der  Gesundheitsforschungsförderung wieder.

https://www.gemeindezeitung.de/homepage/index.php/inhalt/artikel/politik/3921-gz-9-2021-gz-corona-pandemie-als-impulsgeber-aufbruch-mit-einer-starken-gesundheitsforschung

Nur Mitglieder, die Zugang zu diesem Post haben, können Kommentare lesen und schreiben.