Zum Hauptinhalt springen

Der Podcast über Games und ihre Branche

Ob aktuelles Spiele und Trends, Retrogames oder Presse-Talk: Werft mit uns einen intimen Blick hinter die Kulissen der Gaming-Welt!
von Benedikt, Sönke, Andy & Karsten

Wähle deine Mitgliedschaft

Bisher unterstützen 3 Mitglieder Games Insider Podcast mit 24 € im Monat

Hallo da draußen und herzlich willkommen!

Wir sind Benedikt, Sönke, Andy und Karsten. Wir kennen und wertschätzen uns seit vielen Jahren und arbeiten schon lange als Journalisten. Früher waren wir (Chef)-Redakteure bei Videospielmagazinen wie Video Games und Fun Generation, heute beliefern wir als Freelancer zahlreiche Fach- und Publikumsmedien mit unseren Texten. Zum Beispiel PC Games, Golem.de, M! Games oder Gameswelt. Oh, und Karsten ist Festangestellter mit Home-Office-Luxus, er arbeitet für die Magazine buffed(.de) und PC Games MMORE. Seit Oktober 2019 machen wir den Podcast Games Insider. Ihr erreicht ihn über unsere Webseite (https://www.spielejournalist.de) oder per RSS-FeediTunesSpotify und Google Podcasts. Wir möchten hiermit um eure Unterstützung bitten. Was bietet Games Insider? In Games Insider schauen wir hinter die Kulissen der Spieleindustrie, die wir seit vielen Jahren als Berichterstatter begleiten. Wir haben nicht nur alle großen Games-Messen wie die E3 in Los Angeles oder die Tokyo Game Show sowie etliche Presse-Events besucht, sondern auch Interviews mit vielen bekannten Spielemachern geführt: Von Peter Molyneux und Sid Meier bis Hideo Kojima, von Warren Spector und Kazunori Yamauchi bis Shigeru Miyamoto. Kinder, wie die Zeit vergeht! Jeder von uns ist seit vielen Jahren erfolgreich im Spielejournalismus unterwegs. Diese beiden Herren schon seit Ende der 90er. Akribische Recherche, journalistische Einordnung und Mut zu persönlicher Meinung: Die regulären Folgen sind das Herzstück unseres Schaffens und ermöglichen Hörer*innen einen intimen Blick hinter die Kulissen der Spieleindustrie. Spannende Gäste und O-Töne runden jede Episode ab. Dank der Unterstützung unserer Hörer*innen wollen wir Games Insider noch besser machen und euch einen inhaltlich wie produktionstechnisch hochwertigen Podcast bieten, der sich hörbar abhebt.

Anspieltipps aus dem offenen Feed: Folge 2: Aufstieg und Fall der deutschen Spielemagazine (feat. Heinrich Lenhardt) Folge 6: Games-PR vs. Spielejournalismus (feat. Fabian Döhla)

Folge 28: Die besten Fußballspiele aller Zeiten Folge 45: Unsere Spiele(journalismus)-Erwartungen an 2022

Warum wollen wir Geld? Weil uns Games Insider unglaublich viel Spaß macht – und weil wir noch jede Menge mit unserem Podcast vorhaben! Als langjährige Journalisten nehmen wir unsere Arbeit sehr ernst und legen viel Wert auf gute Vorbereitung und sorgfältige Recherche. Logisch, sonst könnten wir nicht schon so lange in unserem Job überleben. Doch in Zeiten mäßiger Autorenhonorare ist ein werbefreier, komplett eigenfinanzierter und aufwendiger Premium-Podcast wie Games Insider "nebenbei" kaum machbar, zumal wir als Familienväter zeitlich voll eingespannt sind. Okay, bis auf den kinderlosen Andy, der deshalb auch genug Zeit hat, seine imposante Spielesammlung stetig auszubauen. ;-) Mit eurer Unterstützung können wir es uns erlauben, noch mehr Zeit in Planung, Vorbereitung und Postproduktion von Games Insider zu investieren, noch coolere Gäste einzuladen und noch mehr Ressourcen in die Berichterstattung zu packen – und das bekommt ihr auch zu hören! Und was habt ihr noch davon? Eure Spenden ermöglichen also einerseits, dass wir die von uns angestrebte hohe Qualität des Podcasts beibehalten und weiter verbessern können. Zudem ist es uns mit mehr Geld im Rücken möglich, die Produktionsfrequenz zu erhöhen und feine ​Premium-Inhalte zu produzieren.

Besonders treue UnterstützerInnen erhalten diese schicke Tasse. ​ ​​Natürlich habt ihr als Backer (so heißen Unterstützer im Steady-Slang) Zugriff auf alle bislang veröffentlichten Inhalte unseres ​Premium-Archivs. 15-Minuten-Hörproben unserer Unterstützer-exklusiven Podcasts findet ihr hier: klick. Gibt's hier sonst noch irgendwelche Goodies? Jawoll! Unterstützer erhalten eine eigene Rolle auf unserem Discord-Server (https://discord.gg/TNycXrD) – natürlich im wunderschönen Games-Insider-Blau. Wie kann ich die Unterstützerfolgen hören? Sämtliche Steady-Sonderfolgen könnt ihr jederzeit bequem mit eurem personalisierten, passwortgeschützten RSS-Feed abrufen und in Podcatcher, Apple-Podcasts-App und Co. einbinden.

Wie funktioniert das Ganze? Ihr erklärt euch dazu bereit, pro Monat einen von euch bestimmten Betrag zu spenden. Diese Einverständnis könnt ihr jederzeit widerrufen – es gibt keine Abo-Bindung oder langfristige Verpflichtungen. Ihr könnt bequem per Bankeinzug bezahlen, PayPal ist nicht nötig (wird aber natürlich auch unterstützt). Zudem könnt ihr auch ein rabattiertes Jahresabo abschließen, mit dem ihr zehn Prozent einspart. 

Danke für eure Unterstützung! Und auch Andy freut sich, denn bald kann er noch mehr Kohle für Spiele ausgeben.

Neueste Posts