Vorbereitung

WIE SCHAFFE ICH ES #EINESTUNDEAMTAG HIN ZU BEKOMMEN? Wenn du dich fragst: „Was habe ich jetzt hier angefangen?“, dann kann ich dir sagen: Bleib ganz entspannt, wir schaffen das. Für mich war es auch immer eine große Herausforderung. In der Theorie klingt immer alles so einfach, in der Praxis sind die Dinge aber total unterschiedlich. Wie oft bist du schon abends ins Bett gegangen und hast gesagt: „Morgen früh stehe ich um 06.00 Uhr auf. Direkt wenn der Wecker klingelt! Ohne wenn und aber!“ Was ist in der Regel das Ergebnis? Der Wecker klingelt und du drückst ihn aus und schläfst weiter. In deinem Kopf streichst du mit jedem Wecker klingeln eine Aktion die du geplant hast, bevor du aus dem Haus musst. Frühstücken? Kann ich auch unterwegs! Zeitung lesen? Brauche ich nicht! Duschen? Kann ich auch morgen noch! Irgendwann quälst du dich raus, und dein Tag beginnt einfach schon komplett anders als geplant. Genauso kann es dir aber auch ergehen, wenn du dir morgens vornimmst: „Heute, direkt nach der Arbeit, ... fahre ich noch ins Fitnessstudio! ... besuche ich meine Mutter! ... gehe ich noch eine Runde Joggen!“ Was passiert wenn es soweit ist? Du bist müde, fährst nach Hause, setzt dich auf die Couch und verlierst den Abend indem du Netflix streamst, PlayStation zockst oder einfach nur sinnlos auf dem Smartphone daddelst. Aber damit ist nun Schluss! Denn du bist die Generation, die es so einfach hat aber auch so schwer hat wie noch nie. Du hast unfassbar viele Möglichkeiten, bist aber gleichzeitig gefordert wie noch nie! Das Gute ist, du kannst entscheiden, was du daraus machst. Eins aber steht fest: Wenn du nicht erklärt bekommst wie das Game (dein Leben) funktioniert, dann wird auch nichts daraus werden. Wenn du aber erklärt bekommst wie es funktioniert, dann bist du ganz weit vorne. Und in diesem Buch lernst du es. Dann hast du deinen Morgen im Griff, du hast deinen Abend unter Kontrolle und dazwischen erst Recht! Du fragst dich wie das geht? Nun, das erkläre ich dir in den folgenden Seiten. Es sind nicht nur Seiten und Kapitel, es sind für mich Tage. Es sind 21 Tage. 21 Tage die wie eine Bergwanderung sind. Anfänglich starten wir natürlich im Tal, bewegen uns mit immer mehr Ausrüstung langsam aber sicher den Berg hinauf in die verschiedenen Ebenen. Die Themen an sich sind nicht die komplizierteren Bereiche, die komplizierteren Bereiche sind die Zusammenhänge, die sich zwischen den einzelnen Themen ergeben, und die wir miteinander in Verbindung bringen um dich in deinem Denken und Handeln in neue Sphären zu bewegen. Daher bekommst du von mir auch drei Tage geschenkt. Drei Tage für dein Inneres, um die Themen zu reflektieren und zu verarbeiten, danach wieder 6 Tage voran den Berg hinauf.

Kommentare sind nur für Mitglieder zugänglich. Nimm an der Diskussion teil …