Zum Hauptinhalt springen

21. Juni 2022

Wie bitte? Wir haben doch erst den 06.Juni 2021... Greife ich der Zeit etwa vor? Was ist denn am 21.Juni 2022? 

Ich verrate es euch... am 21.Juni 2022 beginnt der Sommer;-)

Ein Sommer in dem wir hoffentlich sehr viele Träume wahr werden lassen können - der eine oder die andere freut sich auf laue Sommerabende mit herzlicher Gastfreundschaft und guten Freunden,  andere freuen sich auf Ausflüge zu außergewöhnlicher Kunst und die dritten freuen sich auf Schachmattsetzen des inneren Schweinehundes mit ansprechenden Outdooraktivitäten.

Vielleicht kann ich ja ein kleines Stück dazu beitragen, dass sich euer Sommer noch ein bisschen bunter anfühlen bzw. anhören wird.

Wie soll mir das gelingen? Hmmm... ich hab da eine Idee. Und zwar - und das teile ich euch mit einer wirklich stolz geschwellten Brust mit - darf ich den neuen Podcast "Hör mal, wer da reist." des Tourismus NRW e.V. als Moderatorin begleiten. Überglücklich schätze ich mich, dass ich diese Ausschreibung gewonnen habe und meine Freude, Gespräche mit Menschen über ihre Passionen und Leidenschaften zu führen, nun auch in den Bereich Reisen, Radeln, Fotografieren, Reisen, Erholung und Wandern ausweiten darf. "Hör mal, wer da reist." weckt Spaß auf Kurztrips in und durch mein heimatliches Bundesland. In der ersten Folge spreche ich mit Jule Wagner über das Radeln im Ruhrgebiet - auch für Anfänger oder Hollandradfaher wie mich geeignet.

Jeden ersten Freitag im Monat gibt es eine neue Folge.

https://open.spotify.com/playlist/4V7yNZe4cxw4B88Mfn2kKV

Jule hat ganz recht mit ihrer Behauptung, dass immer auch der Genuss - z.B. mit einem Cookie - zum Sport dazu gehört. Und wer lieber Macarons statt Cookies verzehren möchte, dem empfehle ich einen Besuch in der Patisserie "Tarte und Törtchen" der Bielefelder Kunsthalle.  Lea Nüsgen, die Inhaberin dieser wunderbar verführerischen Lokalität, könnt ihr auditiv in dem digitalen Parcours des Skulpturenpark der Kunsthalle Bielefeld kennenlernen.

https://skulpturenpark.kunsthalle-bielefeld.de

In 9 kurzen Gesprächen unterhalte ich mich mit unterschiedlichen Persönlichkeiten aus Bielefeld, die mit ihren facettenreichen Ansichten, den Blick auf Kunst im öffentlichen Raum ungewöhnlich öffnen. 

Zu Wort kommen Audrey Hörmann, leidenschaftliche Sammlerin und Initiatorin des ajh.pm Artspace, Katharina Bosse,Fotografin und Professorin an der FH Bielefeld, Michael Heicks, Intendant der Bielefelder Theater, Lars Hofnagel, Pastor und Studentenpfarrer, Milena Damrau, Organisatorin des Symposiums Mathematik und Kunst und Lea Nüsgen sowie 3 Kinder des angrenzenden Gymnasiums.

Lasst  diese spannenden Gespräche gerne bei einem leckeren Cappuccino in der Sonne auf euch wirken.

Gerne möchte ich euer Ohr und euren Blick auf ein Herzensprojekt richten. Vielleicht habt ihr mitbekommen, dass ich mich vermehrt für Desideria Care einsetze. 

https://desideriacare.de

Desideria Care setzt sich für die Angehörigen von Menschen mit Demenz ein. Mein lieber Freund Michael Schmidt-Ott organisiert dazu eine Charity-Kunstauktion, die im Oktober 2023 stattfinden wird. Gerne halte ich euch dazu über diesen Kanal auf dem Laufenden.

"Hör mal, wer da reist", "Skulpturenpark Kunsthalle Bielefeld", "Desideria Care"... und was erwartet uns mit "die Leichtigkeit der Kunst"?

Natürlich auch wieder spannende Gespräche aus Museen, Galerien und mit KünstlerInnen. Ganz besonders könnt ihr euch schon auf die Reise ins Alte Ägypten freuen.  Arnulf Schlüter führt uns sehr lebendig durch das Staatliche Museum Ägyptischer Kunst und legt besonders gerne vor der ein oder anderen Kuriosität einen Zwischenstopp ein.  Am kommenden Freitag stelle ich euch Marcus Trautner und die Galerie Heldenreizer vor. Der Opernliebhaber wird direkt feststellen: eigentlich heißt es doch Heldenreizerin! Ganz genau - die Aufklärung gibt es am Freitag ;-)

Es fühlt sich ein bisschen unwirklich an... 100 ausgestrahlte Episoden "die Leichtigkeit der Kunst"! Und euch bin ich so dankbar, dass ihr an den Podcast glaubt und ihn auf eure Weise unterstützt. Das ist wirklich ein sehr, sehr schönes Gefühl. Danke für eure Treue. 

Falls ihr etwas zu den Hintergünden erfahren möchtet, dann hört gerne in die Jubiläumsfolge rein. In dieser schlüpft Désirée von Bohlen und Halbach in die Rolle der Moderatorin und ich in die des Gastes. Das war eine intensive und sehr aufschlussreiche Erfahrung. Vielleicht ist es in vielerlei Hinsicht mal empfehlenswert, die Rollen zu tauschen. 

https://dieleichtigkeitderkunst.de/jetzt-bist-du-dran/

In diesem Sinne wünsche ich euch einen schönen Start in einen entspannten und gesunden Sommer. Ich hoffe, dass sich eure Wünsche und Träume für diese Saison erfüllen werden.

Alles Liebe, habt noch einen wunderschönen Pfingstmontag,

eure

Claudia

Nur Mitglieder, die Zugang zu diesem Post haben, können Kommentare lesen und schreiben.