Bluttest für Krebserkennung

Neues Verfahren deckt nicht nur Krebserkrankungen auf, sondern erkennt auch, ob der Krebs im Körper des Patienten gestreut hat.

NMR-Metabolomik:

"Mithilfe eines Magnetfeldes und Radiowellen werden  bestimmte Biomarker im Blut, die sogenannten Metaboliten, identifiziert.  "Krebszellen haben aufgrund ihrer unterschiedlichen  Stoffwechselprozesse besondere metabolomische Fingerabdrücke", erklärt  Dr. James Larkin, der an der Studie mitgearbeitet hat."

https://www.t-online.de/gesundheit/krankheiten-symptome/id_91432488/krebsforschung-bluttest-identifiziert-krebs-und-metastasen.html

Nur Mitglieder, die Zugang zu diesem Post haben, können Kommentare lesen und schreiben.