Zum Hauptinhalt springen

The time of your life

Hallo du!

Heute kommen einfach mal ein paar sehr persönliche Gedanken und eine Herzenzseinladung.

Meine große Vision ist es nämlich, Frauen dabei zu unterstützen, ein Leben nach ihren Vorstellungen zu gestalten. Und ich merke oft - angefangen bei meiner eigenen Familie und mir selbst - wie wir gerade als ambitionierte, empathische und vielinteressierte Menschen "untergehen".

Weil wir eben 1000 Interessen haben und gleichzeitig fĂĽr andere da sein wollen und eigentlich auch noch alles perfekt machen wollen.

Da kommen dann so tolle hilfreiche (achtung sarkasmus) SprĂĽche wie:

"Na, wann machst du denn mal was g'scheit?" oder

"Mach doch erst mal X bevor du Y hast!" oder

"Du lebst ja in deiner eigenen Welt, das ist alles gar nicht möglich."

Und was passiert? Wir wollen der Welt noch mehr beweisen, dass wir vielschichtig UND ambitioniert UND auch noch für alle anderen da sein können. Und dann vergessen wir plötzlich auf die vermeintlich banalsten Dinge:

Was will denn eigentlich ICH? Und was brauche ICH?

Die eigenen Ziele gehen nämlich im Stressalltag plötzlich unter und die eigenen Bedürfnisse rutschen immer mehr in den Hintergrund. Aus eigener Erfahrung weiß ich, welche Konsequenzen das haben kann.

Deshalb habe ich bereits vor 1,5 Jahren ein Erstkonzept für ein Training erstellt, das immer weiter gewachsen ist. Im letzten Jahr wurde es von Kundinnen im Einzelsetting getestet und am Montag startet der erste Durchgang im Gruppensetting: mein Programm "Time of your life" - ein 6-wöchiges Live-Programm mit wöchentlichen Calls, einer gemeinsamen Messenger-Gruppe und Zeit, Dinge auszuprobieren.

Das Ziel? Einen Alltag zu finden, der wirklich auf deine Ziele UND BedĂĽrfnisse abgestimmt ist.

Bis heute Mitternacht kannst du dich noch anmelden. Hier findest du nochmal alle Infos:

http://www.chrissieschelmueller.at/angebote/ (Ă–ffnet in neuem Fenster)

Ich freue mich sehr, wenn du ein Teil von TOYL wirst! đź’—

Falls du noch Fragen hast, melde dich gerne bei mir. Wir hören uns schon ganz bald wieder mit einer neuen Ausgabe der Post für Kopf & Bauchgefühl, in der es um das Thema Stressregulierung gehen wird.

Alles Liebe,
Chrissi

0 Kommentare

Möchtest du den ersten Kommentar schreiben?
Werde Mitglied von Chrissi EschelmĂĽller und starte die Unterhaltung.
Mitglied werden