Zum Hauptinhalt springen

Bonusfolge 40: A Snowball in Hell

Wenn ihr noch nie von Christopher Brookmyer gehört haben solltet, kann man es euch nicht verdenken. Der schottische Krimi-Autor veröffentlicht seit 25 Jahren, und auch wenn es einige Versuche gab, ihn in Deutschland zu etablieren, scheint das bisher noch nicht so richtig gelungen zu sein. Zumindest Jochen hat Brookmyer aber erreicht, der liest seine Bücher schon länger und (meist) begeistert.

"A Snowball in Hell" erzählt die Geschichte eines legendären Terroristen, der wieder auf der Bildfläche auftaucht und es diesmal auf die Musikbranche abgesehen hat. Ihm das Handwerk legen wollen eine Polizistin und ... ein Zauberer, der sich auf einem Kreuzfahrtschiff verdingt. Klingt skurril, ist es auch.

Viel Spaß mit der der neuen Bonusfolge und danke, dass ihr dabei seid!

Das war's erst mal!

Um diesen Beitrag lesen zu können, musst du Mitglied werden. Mitglieder helfen uns, unsere Arbeit zu finanzieren, damit wir langfristig bestehen bleiben können.

Zu unseren Paketen

Nur Mitglieder, die Zugang zu diesem Post haben, können Kommentare lesen und schreiben.