Alle Beiträge

Danke für die Teilnahme

Danke meinen Unterstützern

Erwartungsgemäss ist es schwierig, Unterstützer für ADHSSpektrum zu finden bzw. zu halten. Rein Rechnerisch rechnet man mit 5 von 100 Unterstützern für so ein Projekt. Im ADHS-Bereich ist das Geld für die meisten von uns knapp. Und der Sinn einer solchen Mitgliedschaft natürlich nicht sofort erkennbar. 

Aber um weiterhin unabhängige Informationen zu ADHS und den Spektrumbesonderheiten zu liefern, werde ich auf die finanzielle Unterstützung angewiesen bleiben. Ich arbeite derzeit an weiteren Blogposts, die sich auf Fachartikel von Pubmed in der englischsprachigen Fachliteratur beziehen. Beispielsweise zu Restless-Legs und ADHS. Ich finde es wichtig, das über den Blog und die Facebookgruppe, aber auch bei Flipboard und dann bei Twitter die Infos einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich sind. 

Es wäre nett, wenn ihr auch weiterhin mich unterstützt bzw. "Werbung" macht. 

Kommentare sind nur für Mitglieder zugänglich. Nimm an der Diskussion teil …