Zum Hauptinhalt springen

ADHS Historie

Aktuell geht gerade der DGPPN-Kongress in Berlin zu Ende. Traditionell die Zeit im Jahr, in der in den Kliniken und Praxen ein wenig "Ruhe" sein kann, weil die ganzen "wichtigen" Leute halt in Berlin sind. Aber auch immer ein guter Zeitpunkt, für Geschichte der Psychiatrie oder Erkenntnisse aus dem Leben der Psychiater...

So passt eine öffentlich zugängige Darstellung zum frustranen Versuche ADHS-Symptome irgendwie einzuordnen von unseren bekannten "Vorläufern" im Fachgebiet. Maria Strauß hat viele Jahre in Leipzig die ADHS-Ambulanz an der dortigen Uni. Was ich schon an und für sich sehr lobenswert finde. Der Artikel selber ist auch spannend und passt gut zu einem trüben Novembertag zur Erbauung. Hier geht es zum Link 

Nur Mitglieder, die Zugang zu diesem Post haben, können Kommentare lesen und schreiben.