Zum Hauptinhalt springen

Unsichtbare Behinderungen

Neuropsychologische Teilhabe-Störungen bei ADHS oder im Autismus-Spektrum verlaufen nicht so offensichtlich wie körperliche Behinderungen. Aber eben auch nicht so "störend" wie nun die expansiven Verhaltensstörungen bei der Störung mit oppositionellem Trotzverhalten. Unsichtbar im Sinne von unverständlich für andere Beteiligte. 

Häufig aber auch unverständlich für dich selber. Denn in der einen Situationen kann man dann etwas hinbekommen, was beim nächsten Mal schon wieder misslingt. Wir brauchen ein besseres Verständnis für Neurodiversität und die damit einhergehenden unsichtbaren Probleme!

Eben auch oder gerade dafür, dass ADHS keine Störung ist. Sondern Störungen und Behinderungen (durch nicht passende Umfeldbedingungen und Anforderungen, negative Reaktionen und Abwertung) bedingen

Nur Mitglieder, die Zugang zu diesem Post haben, können Kommentare lesen und schreiben.