Erde zu Erde, Asche zu Asche, Staub zu Staub ... alles ist Eins ... Oder?

Von dem von uns verursachten Weltraummüll mal abgesehen: Was verlässt diese Erde? Was kommt hinzu? Bleibt die grundsätzliche Summe aller Dinge auf diesem Planeten nicht immer gleich und ändert nur ihre Form? Also mal gibt es mehr Bäume und Tiere, mal mehr Menschen. Mal befinden sich mehr Rohstoffe in der Erde, mal darauf. Aber in der Summe der Masse bleibt es gleich, oder? Wasser verändert ständig seine Form, es kann gasförmig, flüssig und fest sein. Mal regnet es überall relativ gleichmäßig, mal wechseln sich Dürre und Starkregen ab. Aber verändert sich in Summe die Masse des Wassers?

Hallo an Alle!

Heute musste ich an den Song von Pete Seeger denken "Where have all the flowers gone": https://www.youtube.com/watch?v=PS3-lyqCl80. Marlene Dietrich sang den Song ihn seiner deutschen Übersetzung:

Sag mir wo die Blumen sind, Wo sind sie geblieben Sag mir wo die Blumen sind, Was ist geschehen? Sag mir wo die Blumen sind, Mädchen pflückten sie geschwind Wann wird man je verstehen, Wann wird man je verstehen? Sag mir wo die Mädchen sind, Wo sind sie geblieben? Sag mir wo die Mädchen sind, Was ist geschehen? Sag mir wo die Mädchen sind, Männer nahmen sie geschwind Wann wird man je verstehen? Wann wird man je verstehen?

Sag mir wo die Männer sind Wo sind sie geblieben? Sag mir wo die Männer sind, Was ist geschehen? Sag mir wo die Männer sind, Zogen fort, der Krieg beginnt, Wann wird man je verstehen? Wann wird man je verstehen? Sag wo die Soldaten sind, Wo sind sie geblieben? Sag wo die Soldaten sind, Was ist geschehen? Sag wo die Soldaten sind, Über Gräben weht der Wind Wann wird man je verstehen? Wann wird man je verstehen? Sag mir wo die Gräber sind, Wo sind sie geblieben? Sag mir wo die Gräber sind, Was ist geschehen? Sag mir wo die Gräber sind, Blumen wehen im Sommerwind Wann wird man je verstehen? Wann wird man je verstehen? Sag mir wo die Blumen sind, Wo sind sie geblieben? Sag mir wo die Blumen sind, Was ist geschehen? Sag mir wo die Blumen sind, Mädchen pflückten sie geschwind Wann wird man je verstehen? Wann wird man je verstehen?

Es gibt so viele Songs, manche summt man mit, manche singt man mit, manche gröhlt man mit und manche ... die denkt man mit. Dieser ist zum mit summen, singen und denken geeignet!

Wem der tägliche Friedenshappen heute nicht ausreicht, kann ich noch einen ältern Text von mir empfehlen, der mit der Überlegung dieses Artikels endet: https://bettina-knierim.jimdofree.com/moderationsthemen/eingetaucht-und-angekommen-im-einfachen-sein-oder-was-ist-eigentlich-die-me%C3%9Fgr%C3%B6%C3%9Fe-f%C3%BCr-erfolg/

Herzliche Grüße

Bettina 

P. S.: noch 110 Tage bis zum Weltfrieden! ; )

Solo i membri che hanno accesso a questo post possono leggere e scrivere commenti.