Zum Hauptinhalt springen

Unterstütze unseren Podcast und werde Teil unserer Universität

Alle zwei Wochen sprechen wir über Lovecrafts Werke, seinen Einfluss auf die Popkultur und Umsetzungen im Pen & Paper.
von Katja und Jens

Wähle deine Mitgliedschaft

Bisher unterstützen 8 Mitglieder Die Miskatonic-Universität - Wir lesen Lovecraft mit 81 € im Monat

Aktuelles Ziel

54% von 150 € im Monat erreicht
Wir freuen uns, das ihr uns bei laufenden Kosten + dringend benötigten Anschaffungen unterstützt - Homepage-Kosten, Bücher, Lizenzen für Schnittprogramme, endlich mal gute Mikrofone. Das wäre toll!

Wir lesen die Werke H.P. Lovecrafts - bedeutender Autor fantastischer Horrorliteratur des 20. Jahrhunderts und Begründer des Cthulhu-Mythos. Im Podcast sprechen wir über unsere Gedanken, Fragen und Ideen für Pen & Paper-Umsetzungen.

Howard Phillips Lovecraft – der bedeutendste Autor fantastischer Horrorgeschichten des 20. Jahrhunderts. Schöpfer des Cthulhu-Kultes, Architekt der düsteren Stadt Arkham und Vater des berüchtigten Necronomicon. Seine Werke nehmen in den letzten Jahren immer mehr Einfluss auf die Popkultur und im Rollenspiel ist das Cthulhu-Regelwerk eines der Größten und Bekanntesten.

Grund genug, dass wir uns an der Miskatonic-Universität in Arkham einschreiben und uns intensiver mit seiner Arbeit beschäftigen.

Wir,  das sind Katja und Jens. Jens kennt Lovecraft aus South Park und dem Rollenspiel und ist neugierig auf mehr – Katja besucht schon ein höheres Semester in Sachen Lovecraft und möchte nun endgültig ihren Verstand aufgeben, um tief in den Lovecraftschen Wahnsinn einzutauchen.

Dazu lesen wir alle zwei Wochen in der Orne-Bibliothek in Arkham seine Geschichten – und zwar in chronologischer Reihenfolge. So verfolgen wir seine Arbeit von den ersten Werken eines Jugendlichen hin zu den großen Geschichten rund um Cthulhu, Yog-Sothoth und das Necronomicon.

Begleitet uns, wenn wir uns im Podcast in unser Kaminzimmer setzen, um über das Gelesene zu sprechen. Was sind unsere Eindrücke und Fragen? Wie sah Lovecrafts Leben zu dieser Zeit aus?

In unserem Studierzimmer beschäftigen wir uns mit der Frage, ob es zu der Geschichte schon eine Rollenspiel-Umsetzung gibt oder wie sie aussehen könnte. Hier treffen wir dann auch andere Studenten aus unserer Community und schauen uns ihre Fragen und Anregungen an.

Die Miskatonic-Universität – wenn ihr Lovecraft von A wie Azathoth bis Z wie die Ziege mit den 1.000 Jungen kennenlernen wollt, dann seid ihr hier richtig! Wir freuen uns auf euren Besuch auf unserer Homepage, bei Spotify, Facebook, Instagram und Youtube.

Neueste Posts