Werde Unterstützer beim Verlag Daniel Funk

Die Betroffenen sind die wahren Experten! Nach dieser Devise veröffentlichen wir Bücher, E-Books und mehr von und mit Betroffenen.
von Daniel Funk

Wähle deine Mitgliedschaft

Wer sind wir überhaupt?

In der Kurzfassung: Bei uns geht es um das Autismus-Spektrum, dazugehörige Komorbiditäten und Neurodiversität allgemein.  

Natürlich sind unsere Bücher mit einfühlsamen, humorvollen und herausfordernden Geschichten sowie liebevollen und einzigartigen Illustrationen, Kern des Programms. Wir vertreiben keine Fachbücher mit  wissenschaftlicher Sprache, sondern Bücher von Betroffenen, die sich und ihr Leben beschreiben. Ein unverfälschter Einblick in diese  Gedankenwelten. Geschichten von früher waren bei den Großeltern immer anders, als im Geschichtsunterricht. Dieser Blickwinkel der Betroffenen aus erster Hand gibt oftmals eine völlig neue Sichtweise frei.

Was macht uns aus?

Wir wissen wovon wir sprechen und leben es auch. So ist zum Beispiel, neben den Autoren und Autorinnen, unsere Kollegin Franca Peinel selbst Asperger-Autistin. Bei uns müssen Sie sich also nicht verstellen und können auch offen reden ohne auf Unverständnis zu stoßen. Auch dadurch  konnten schon aus einigen Kunden lange Freundschaften entstehen.

Wir wollen den Einblick in verschiedenen Neurodiversitäten nicht verfälschen und versuchen immer auch passende Lektoren/Korrektoren zu  den Projekten zu finden. So sind zum Beispiel die Bücher von Leo M. Kohl und Stephanie Meer-Walter eben auch von Asperger-Autisten lektoriert und korrigiert, damit am Ende die Aussage des Buches auch erhalten bleibt.

Was bieten wir an?

Bücher natürlich und auch E-Books (www.verlag-daniel-funk.de), Lesungen der Autoren aber auch Schulungen/Lehrgänge der Autoren zum Thema Autismus in Schule bzw. im Beruf (siehe dazu www.autismus-leben-duerfen.de) und auch Hilfsmittel (www.kuller-system.de) und als jüngstes Projekt auch noch ein Adressverzeichnis, um möglichst viele mit Bezug zum Autismus zusammenbringen zu können (https://ava.verlag-daniel-funk.de)

Aber wir haben auch immer ein offenes Ohr für neue Ideen. Hörbücher, Podcast, Onlineveranstaltungen - Ideen gehen uns nie aus ;-)

Warum brauchen wir dich?

Wir sind noch jung und erst Ende 2018 gegründet, mit etwas Eigenkapital ist der Verlag entstanden und trotz nur eines Buches am Anfang direkt bei den Großhändlern dabei gewesen. Auch die Presse hat immer wieder, auch wegen der deutschlandweiten Lesungen und Schulungen, über Leo M. Kohl und den Verlag berichtet - auch MDR und ZDF waren schon dabei - klingt doch alles gut?!

Auch uns hat Corona getroffen, gerade als wir die große Chance sahen auf der Leipziger Buchmesse mit tollem Stand durchzustarten, wurde sie abgesagt, die Veranstaltungen und vor Ort Buchverkäufe fielen alle weg ... Hilfen vom Staat gab es doch aber?! Jein - die erste Soforthilfe und danach Bürokratie und "Hilfen" bei denen wir immer irgendwie rausfallen ... auch ein Kredit ist schwierig, da die letzten Jahre logischerweise wuchsen aber Banken doch zu wenig sind. 

Und ich kann etwas ändern?!

Ja - sprich über uns - mit Bekannten, Freunden, Familie, Kollegen und überall. Auch unsere Social-Media-Accounts kannst du liken, aktiv mit uns und anderen in Kontakt treten oder auch uns bewerten. Das alles hilft auch. 

Aber natürlich auch ein Abo hier über steady - deswegen sind wir ja hier.

Durch deine Unterstützung können wir weiter Bücher von Betroffenen publizieren und auch denen eine Stimme verleihen, denen sonst niemand zuhört! Auch können wir Bücher, die nicht unbedingt massentauglich aber dennoch wichtig sind trotz aller Widerstände herausbringen. Ebenso können wir auch völlig neue Projekte starten oder unterstützen.

Ja du unterstützt uns, also den Verlag. Viel wichtiger aber: Du unterstützt auch die autistische bzw. neurodiverse Community, sorgst für deren Gehör und somit für Bewegung in der Gesellschaft.

Zusammen können wir die Zukunft besser machen!